In diesem Archiv finden Sie die auf zeitenblick.at vertretenen Uhrenmarken mit den Anfangsbuchstaben P – R.

PORSCHE DESIGN 1919 Chronotimer Flyback mit blauem Zifferblatt

PORSCHE DESIGN – 1919 Chronotimer Flyback

Mit dem 1919 Chronotimer Flyback Blue präsentiert Porsche Design einen Chronographen mit Manufakturkaliber und Flyback-Funktion.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune, exklusive Uhr für Herren

Redesign der Tonda 1950 von PARMIGIANI FLEURIER

Parmigiani Fleurier verpasst seiner Tonda 1950 Lune ein gelungenes Redesign und ergänzt die Linie um ein Damenmodell.

RADO-Tradition-Capatain-Cook-MKIII-Header-1

Tradition Captain Cook MKIII: Weitere sportliche Variante von RADO im Retro-Look

Tradition Captain Cook MKIII von Rado – Weitere interessante Variante der sportlichen Linie

RADO-Golden-Horse-1957-Header1

Golden Horse 1957 Limited Edition von RADO

Mit der Golden Horse 1957 Limited Edition präsentiert Rado einen Zeitmesser, der sich designtechnisch an den Ursprüngen der Marke orientiert.

Panerai-Radiomir-Edizione-Verde-Militare-Header1

Radiomir Edizione Verde Militare von Officine Panerai

Edizione Verde Militare, so nennt Officine Panerai die jüngsten Sprösse aus seiner Radiomir Kollektion.

Rado-True-Thinline-Les-Couleurs-Le-Corbusier_Header1

Rado bringt mit seiner True Thinline Les Couleurs™ Le Corbusier Farbe in den Sommer

Nicht weniger als neun Varianten der True Thinline wirft Rado in den Ring für einen farbenfrohen Sommer.

ROGER DUBUIS Excalibur Aventador S Blue_COVER3.1

Excalibur Aventador S Blue von ROGER DUBUIS

Eine Uhr so faszinierend wie ihr Name! Excalibur Aventador S Blue von ROGER DUBUIS. Auf 88 Stück limitiertes Meisterwerk.

RADO Hyperchrome Skeleton Automatic Chronograph

HyperChrome Skeleton Automatic Chronograph Limited Edition von RADO

HyperChrome Skeleton Automatic Chronograph Limited Edition von RADO.

Patek Philippe Nautilus Ref 5740

Ewiger Kalender 5740/1G von PATEK PHILIPPE

Die Nautilus Ewiger Kalender 5740/1G repräsentiert den flachsten Ewigen Kalender (Gehäusehöhe lediglich 8,32mm) aus dem Hause Patek Philippe.

ROLEX präsentiert 3 neue Varianten des Erfolgsmodells GMT Master II

Der Luxushersteller setzte seinen Klassiker mit dem neuen Manufakturwerk Kaliber 3285 – und erstmals in Edelstahlgehäuse mit Jubilé-Band in Edelstahl – gekonnt in Szene.

RICHARD MILLE RM 53-01 Tourbillon Pablo Mac Donough

RICHARD MILLE entwickelt mit der RM 53-01 Tourbillon einen Zeitmesser mit extremer Widerstandsfähigkeit

Dass einer der bekanntesten Polo-Spieler in der Lage ist, eine Armbanduhr – und sogar ein Tourbillon – während des Spiels zu tragen, ist das Ergebnis langjähriger Forschungen und Studien.

PIAGET Altiplano Ultimate Automatic 910P

PIAGET stellt mit der Altiplano Ultimate Automatic einen Weltrekord auf

Mit einer Höhe von unglaublichen 4,3 mm ist die Altiplano Ultimate Automatic von Piaget die weltweit flachste Uhr mit Automatikaufzug.

PANERAI L’Astronomo Luminor 1950 Tourbillon Moon Phases Equation of Time GMT

L’Astronomo – Luminor 1950 Tourbillon Moon Phases Equation of Time von OFFICINE PANERAI

L’Astronomo – Luminor 1950 Tourbillon Moon Phases Equation of Time von OFFICINE PANERAI. Langer Name und lange Liste der Komplikationen.

RICHARD MILLE RM70-01 Tourbillon Alain Prost

Richard Mille RM70-01 Tourbillon Alain Prost

Jeder Käufer der auf 30 Stück limitierten RM70-01 Tourbillon Alain Prost von Richard Mille bekommt ein ganz persönliches, maßgeschneidertes Straßenrad als Geschenk.

RADO Hyperchrome Match Point

Die neue HyperChrome Match Point von RADO ist eine vom Tennissport inspirierte Herrenuhr, die nicht nur am Court eine gute Figur abgibt

Die neue HyperChrome Match Point von RADO ist eine vom Tennissport inspirierte Herrenuhr, die nicht nur am Court eine gute Figur abgibt.

ROGER DUBUIS Excalibur Aventador S

ROGER DUBUIS präsentiert mit der Excalibur Aventador S ein Modell, das Rennsport-DNA in sich trägt

ROGER DUBUIS präsentiert mit der Excalibur Aventador S ein Modell, das Rennsport-DNA in sich trägt

RAYMOND WEIL Freelancer Steel

Die neuste Version des Bestseller-Chronographen der Linie freelancer von RAYMOND WEIL verkörpert dank der Kombination von technischer Raffinesse mit markantem Look

Die neuste Version des Bestseller-Chronographen der Linie freelancer von RAYMOND WEIL verkörpert dank der Kombination von technischer Raffinesse mit markantem Look.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Officine Panerai

Die Kombination aus grünem Zifferblatt, flouriszierenden beigefarbenen Stundenmarkierungen und vergoldeten Zeigern machen die Modelle von Officine Panerai zum Blickfang

Die ausschließlich in Panerai Boutiquen erhältlichen Modelle der Serien Radiomir, Radiomir 1940 und Luminor 1950 sind ein echter Hingucker und bringen frischen Wind in das Lineup von Officine Panerai.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

v.l.n.r.: OFFICINE PANERAI | RADIOMIR 8 DAYS TITANIC (RFZ. PAM00735), OFFICINE PANERAI | RADIOMIR 1940 3 DAYS ACCIAIO (RFZ. PAM 00736), OFFICINE PANERAI | LUMINOR 1950 CHRONO MONOPULSANTE 8 DAYS GMT (RFZ. PAM00737)

Officine Panerai präsentiert drei neue Kreationen mit der gleichen innovativen Farbkombination für einen kraftvollen sportlichen Auftritt. Sie unterscheiden sich durch drei historische Panerai Gehäuse – Radiomir, Radiomir 1940 und Luminor 1950 – und haben doch eins gemeinsam: ein intensives dunkelgrünes Zifferblatt, von dem sich die fluoreszierenden beigefarbenen Stundenmarkierungen und vergoldeten Zeiger elegant abheben.
Ein robustes Armband aus braunem Naturleder mit kontrastierenden beigefarbenen Nähten und eingeprägtem OP-Logo komplettiert die drei neuen Modelle, die exklusiv in Panerai Boutiquen weltweit erhältlich sind.: die Radiomir 8 Days Titanic – 45 mm, die Radiomir 1940 3 Days Acciaio – 47 mm und die Luminor 1950 Chrono Monopulsante 8 Days GMT Titanio – 44 mm.

RADIOMIR 8 DAYS TITANIC BOUTIQUE EDITION

GEHÄUSE

Die neue Radioair 8 Days (PAM00735) verfügt über ein 45 mm großes Gehäuse aus ratiniertem Titan mit charakteristischen Anstoßschlaufen und zylindrischer Aufzugskrone, die beide seit erstmaligem Erscheinen des Modells im Jahr 1936 unverwechselbare Eigenschaften des Zeitmessers sind.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green DialZIFFERBLATT

Die polierte Lynette umgibt ein mattdunkelgrünes Zifferblatt mit Sandwich-Bauweise, von dem sich die großen fluoreszierenden Stundenmarkierungen und die kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position abheben.
Das Datum auf der 3-Uhr-Position ist über eine kleine runde Lupe ablesbar, die in das Uhrglas eingelassen wurde. Alle Zeiger sind vergoldet.
Das Design des Gehäuses und des Zifferblatts ist minimalistisch und harmonisch und zeichnet sich durch ein ausgewogenes Farbkonzept aus. Die Anzeigen bestechen durch ihre beispielhafte Alblesbarkeit.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial
Auf der Gehäuserückseite kann das Finish des Kalibers P.2002 mit Handaufzug, das vollständig in der Manufaktur Officine Panera in Neuchâtel entwickelt und gefertigt wurde, durch ein Saphirglasfenster bewundert werden.
Die drei hintereinander geschalteten Federhäuser gewährleisten eine Gangreserve von acht Tagen. Die Anzeige der verbleibenden Gangreserve ist auf der Rückseite sichtbar.

KALIBER P.2002

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Das Kaliber P.2002 verfügt ferner über eine Funktion zur Nullrückstellung des Sekundenzeigers für eine präzise Synchronisierung sowie einen Mechanismus zur Einstellung des Stundenzeigers (vorwärts oder rückwärts), ohne dass dabei der Gang des Minutenzeigers beeinflusst wird. Es ist bis 10 Bar (100 Meter) wasserdicht.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Officine Panerai“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/panerai“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]
[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug
· Manufakturkaliber P.2002
· Gangreserve 192 h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Datumsfenster bei 3 Uhr
· Anzeige der Gangreserve auf der Gehäuserückseite
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 45 mm
· Titan saturiert
· Saphirglas aus Korund
· Gehäuseboden aus Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Armband aus braunem Naturleder
· Kontrastierende beigefarbene Nähten und eingeprägtes OP-Logo
· Große Dornschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Grün mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen
· Vergoldete fluoreszierende Stabzeiger
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Officine Panerai – Radiomir 8 Days Titanic  (Boutique Edition)
(RFZ. PAM00735)
UVP: € 11.800,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bildgalerie:

 

RADIOMIR 1940 3 DAYS ACCIAIO BOUTIQUE EDITION

GEHÄUSE

Das Gehäuse der Radiomir 1940 3 Days (PAM00736) übernimmt die schlichte, elegante Linienführung der Radioair 1940.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Die Bandanstöße sind in das aus einem massiven Block rostfreiem AISI 316L-Stahl gefertigte Gehäuse integriert. Die zylindrische Aufzugskrone ziert das OP Logo in Relief.
Der Durchmesser von 47 mm entspricht dem von historischen Panera Modellen – eine Hommage an die Uhren, die speziell für Kampfschwimmerkommandos der königlichen italienischen Marine gefertigt wurden. Das Saphirglas ist leicht gewölbt.

ZIFFERBLATT

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Auch bei diesem Modell wurden die Anzeigen auf dem grünen Sandwich-Zifferblatt mit beigefarbener Super-LumiNova® versehen. Diese zeichnen sich ferner durch den klassischen Panerai Stil aus: große Ziffern und lineare Stundenmarkierungen, kleine Sekunde und Datumsfenster auf der 3-Uhr-Position.

KALIBER P.3000

Das mechanische Kaliber P.3000 mit Handaufzug der Radiomir 1940 3 Days mit einer Gangreserve von drei Tagen hat einen Durchmesser von 16 ½ Linien, eine Abmessung, die es von Uhrwerken historischer Panerai Modelle übernommen hat.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Das robuste und zuverlässige Uhrwerk hat drei satinierte den Mechanismus schützende Brücken und eine Brücke mit zwei Auflagepunkten für die 13,2 mm große Unruh, die mit einer Frequenz von 3 Hz schwingt.
Das vollständig in der Manufaktur Officine Panerai in Neuchâtel entwickelte und produzierte Kaliber P.3000 verfügt ferner über ein System zum schnellen Einstellen des Stundenzeigers. Es ist bis 10 Bar (100 Meter) wasserdicht.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Officine Panerai“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/panerai“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]
[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug
· Manufakturkaliber P.3000
· Gangreserve 72 h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Datum bei 3 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 47 mm
· Polierter AISI 316L-Stahl
· Saphirglas aus Korund
· Gehäuseboden aus Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (1000 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Armband aus braunem Naturleder
· Kontrastierende beigefarbene Nähten und eingeprägtes OP-Logo
· Große Dornschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]· Grün mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen
· Vergoldete fluoreszierende Stabzeiger
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Officine Panerai – Radiomir 3 Days Acciaio  (Boutique Edition)
(RFZ. PAM00736)
UVP: € 8.900,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bildgalerie:

 

LUMINOR 1950 CHRONO MONOPULSANTE 8 DAYS GMT BOUTIQUE EDITION

GEHÄUSE

Die neue Luminor 1950 Chrono Monopulsante 8 Days GMT Titanio (PAM00737) verfügt über ein 44 mm großes Gehäuse aus satiniertem Titan mit klassischer Kronenschutzbrücke, die die Aufzugskrone schützt und dazu beiträgt, die Wasserdichtheit der Uhr bis zu einer Tiefe von 100 Metern zu gewährleisten.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Die Lünette hat ein poliertes Finish. Auf dem Gehäusemittelteil befindet sich auf der 8-Uhr-Position ein Drücker, über den Start, Stopp und Rückstellung dieses Chronographen mit vielen Funktionen und modernen technischen Eigenschaften kontrolliert werden.

ZIFFERBLATT

Das leicht ablesbare Zifferblatt weist alle Anzeigen der Funktionen des Kalibers P.2004 mit Handaufzug, das dank drei hintereinander geschalteter Federhäuser über eine Gangreserve von acht Tagen verfügt, mit großer Klarheit aus.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Während sich die lineare Gangreserveanzeige auf der 6-Uhr-Position befindet, sind der Sekundenzähler und die am/pm-Anzeige in Verbindung mit dem zentralen Zeiger der zweiten Zeitzone auf der 9-Uhr-Position.
Die Minuten des Chronographen werden in dem kleinen Zähler auf der 3-Uhr-Position gemessen. Ferner gibt es einen zentralen Sekundenzeiger.
Alle Zeiger außer der der GMT-Funktion sind vergoldet und passen sich somit harmonisch den beigefarbenen Markierungen auf dem grünen Sandwich-Zifferblatt an.

KALIBER P.2004

Das Kaliber P.2004, das vollständig in der Manufaktur Officine Panerai in Neuchâtel entwickelt und gefertigt wurde, verfügt über hochmoderne technische Lösungen wie das Säulenrad, das durch das Saphirglas im Gehäuseboden bewundert werden kann, und die vertikale Kupplung. Der Minutenzeiger des Chronographen bewegt sich im Sinne verbesserter Ablesbarkeit in Sprüngen.

OFFICINE PANERAI Luminor Radiomir Green Dial

Die Uhr kann dank des Mechanismus, der die Unruh stoppt und den Sekundenzeiger auf null stellt, wenn die Krone für die entsprechende Einstellung herausgezogen wird, präzise synchronisiert werden.
Wie auch die anderen Modelle dieser Serie wird die Luminor 1950 Chrono Monopulsante 8 Days GMT Titanio in einer eleganten grünen Box aus Kirschholz geliefert. Im Lieferumfang enthalten sind ein weiteres schwarzes Armband aus Kautschuk, ein Spezialwerkzeug zum Austauschen des Armbands und ein Schraubenzieher.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Officine Panerai“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/panerai“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]
[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug
· Manufakturkaliber P.2004
· Gangreserve 72 h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· 30 Minuten-Stopp bei 3 Uhr
· Zweite Zeitzone
· 24h Anzeige
· Lineare Gangreserve-Anzeige
· Ein-Drücker-Chronograph
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 44mm
· Titan satiniert
· Saphirglas aus Korund
· Gehäuseboden aus Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (1000 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Armband aus braunem Naturleder
· Kontrastierende beigefarbene Nähten und eingeprägtes OP-Logo
· Große Dornschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]· Grün mit fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen
· Vergoldete fluoreszierende Stabzeiger
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Officine Panerai – Luminor 1950 Chrono Monopulsante 8 days GMT  (Boutique Edition)
(RFZ. PAM00737)
UVP: € 17.600,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bildgalerie:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Officine Panerai“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/panerai“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]
[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Roger Dubuis

Exklusive Uhrmacherkunst – Roger Dubuis präsentiert mit der Excalibur Spider Trilogie Uhren mit unverkennbarem Design und aus einzigartigen Materialien

Die Excalibur Spider Trilogie mit visionärer Technik und einzigartigen Materialien von Roger Dubuis

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

v.l.n.r.: Roger Dubuis | Excalibur Spider Automatik Skelett (RFZ. RDDBEX0615), Roger Dubuis | Excalibur Spider Fliegendes Doppeltourbillon (RFZ. RDDBEX0589), Roger Dubuis | Excalibur Spider Automatik Skelett (RFZ. RDDBEX0574)

Roger Dubuis ergänzt seine Excalibur-Spider-Reihe um drei Zeitmesser mit visionärer Technik und einzigartigen Materialien. Die Modelle verbinden das markante Design der skelettierten Zeitmesser von Roger Dubuis mit charakteristischen Merkmalen des Motorsports. Als Ausdruck der Partnerschaften der Manufaktur verkörpern sie deren DNA.

ORANGE POWERHOUSE

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Die Excalibur Spider Fliegendes Doppeltourbillon erinnert an die Farben der Armaturenbretter von Supersportwagen. Der kräftige Orangeton des Kautschuküberzugs wird auf dem zweifarbigen, skelettierten Zifferblatt sowie am Armband und dessen Nähten aufgegriffen und ist eine Hommage an die unterschiedlichen Materialien und den markanten Farbenmix, die bei Rennwagensitzen zum Einsatz kommen.

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Das Modell wird vom brandneuen, mechanischen Skelettkaliber mit Handaufzug RD105SQ angetrieben. Zwei kleine Sekunden in Tachometer-Optik setzen den Rahmen für die beiden fliegenden Tourbillons bei 5 Uhr und 7 Uhr. Die mehrfarbige Gangreservenanzeige erinnert an die Tankanzeige im Cockpit eines Rennwagens.

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Bei der auf 28 Exemplare limitierten Ausgabe ist Exklusivität eine Selbstverständlichkeit.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Kaliber mit Handaufzug
· Kaliber RD105SQ
· Reguliert in sechs Lagen
· Gangreserve 52h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Fliegendes Doppeltourbillon bei 5 und 7 Uhr (eine Umdrehung pro Minute)
· Fliegendes Tourbillon
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 47 mm
· Höhe 14,95 mm
· Aus schwarzem DLC-Titan
· Geriffelte Titanlünette mit schwarzen Markierungen
· Titankrone mit schwarzer DLC- Beschichtung
· Antirefektierendes Saphirglas mit roter Metallisierung
· Boden aus Saphirglas und Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
5 bar (50 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Materialmix mit schwarzer Kautschukbasis
· Perforierte Kalbslederinnenseite in Schwarz und Orange
· Orangene Nähte
· Verstellbare Faltschließe aus Titan mit schwarzer DLC-Titanabdeckung
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Skelettiertes Zifferblatt und Höhenring in Schwarz und Orange
· Rhodinierte Indexe mit weißer SLN-Leuchtmasse
· Goldzeiger 18 Karat mit schwarzer PVD-Beschichtung, rotem Stempel und weißen SLN-Leuchtspitzen
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Roger Dubuis – Excalibur Spider Fliegendes Doppeltourbillon
(auf 28 Stück weltweit limitiert)
(RFZ. RDDBEX0589)
UVP: € 303.000,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

AUF TOUREN

Die neuen Excalibur Spider Automatik Skelett vereinen leuchtendes Roségold mit futuristischem Titan und mehrschichtigem Carbon.

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

v.l.n.r.: Roger Dubuis | Excalibur Spider Automatik Skelett(RFZ. RDDBEX0615), Roger Dubuis | Excalibur Spider Automatik Skelett (RFZ. RDDBEX0574)

Gegensätze, die sich bis ins Finishing durchziehen. Dieses Zusammenspiel kontrastierender Materialien ist eine Hommage an das einzigartige Talent und die avantgardistische Genialität von Roger Dubuis, dem Wegbereiter des modernen Skelettkalibers.

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Es ist auch Synonym für die der Sportwagenwelt eigenen Dynamik, die sich in der Excalibur-Kollektion widerspiegelt. Mit den auf 28 und 88 Exemplare limitierten Ausgaben bleibt Roger Dubuis seinem Prinzip der exklusiven Uhrmacherkunst treu.

ROGER DUBUIS Excalibur Spider

Die Modelle werden vom mechanischen Skelettkaliber mit Automatikaufzug RD820SQ angetrieben

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Kaliber mit Automatikaufzug
· Kaliber RD820SQ
· Gangreserve 60h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 45 mm
· Höhe 14,02 mm
· Skelettiertes Gehäuse aus mehrschichtigem Carbon (RFZ. RDDBEX0615)
· Geriffelte Lünette aus Roségold 18 Karat mit schwarzen Markierungen
· Titankrone mittels Overmoulding-Technik mit schwarzem Kautschuk überzogen
· Kronenabdeckung aus Roségold 18 Karat
· Antireflektierendes Saphirglas
· Boden aus Saphirglas und Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung

· Skelettiertes Gehäuse aus aus Roségold 18 Karat (RFZ. RDDBEX0574)
· Titanlünette mit schwarzen Markierungen
· Titankrone mittels Overmoulding-Technik mit schwarzem Kautschuk überzogen
· Kronenabdeckung aus Roségold 18 Karat
· Antireflektierendes Saphirglas, Boden aus Saphirglas und Titan
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
5 bar (50 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Materialmix mit schwarzer Kautschukbasis
· Schwarze/Graue Kalbslederinnenseite
· Graue Nähte
· verstellbare Faltschließe aus Titan mit schwarzer DLC-Titanabdeckung
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzgolden und skelettiert
· Schwarzer bzw. schwarzgoldener Höhenring
· Goldene Indexe mit weißer SLN-Leuchtmasse
· Goldene Zeiger 18 Karat mit schwarzer PVD-Beschichtung, goldenem Stempel und weißen SLN-Leuchtspitzen
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Roger Dubuis – Excalibur Spider Automatik Skelett
(auf 88 Stück weltweit limitiert)
(RFZ. RDDBEX0615)
UVP: € 87.000,-

Roger Dubuis – Excalibur Spider Automatik Skelett
(auf 88 Stück weltweit limitiert)
(RFZ. RDDBEX0574)
UVP: € 94.000,-

[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Roger Dubuis:

Video DOUBLE FLYING TOURBILLON:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Roger Dubuis“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/roger-dubuis“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Parmigiani Fleurier präsentiert mit der Tonda 1950 Lune eleganten Edelstahl-Zeitmesser

Parmigiani Fleurier präsentiert mit der Tonda 1950 Lune einen eleganten Zeitmesser aus Edelstahl mit Mondphasenanzeige in schlankem Design

Das neueste Modell aus der Uhren-Bestsellerfamilie Tonda 1950 von Parmigiani Fleurier besticht mit seiner charakteristischen stromlinienförmigen Ästhetik und einem extraflachen Uhrwerk mit Mikrorotor, das vollständig im eigenen Manufakturzentrum entworfen, entwickelt und hergestellt wurde.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

PRÄZISION DANK MANUFAKTURKALIBER PF708

Präzision, Zuverlässigkeit, optimaler Aufzug und eine Gangreserve von 48 Stunden: All das vereint das Kaliber PF708 der neuen Tonda 1950 Lune von Parmigiani Fleurier auf kleinem Raum. Typisch für den Schweizer Horlogerie-Experten und ein Standard der Manufaktur sind dabei die anglierten Brücken und die von Hand angebrachten Veredelungen.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Ein „Côtes de Genève“-Dekor rundet die filigrane Struktur des Uhrwerks elegant ab. Zierlichkeit und Raffinesse prägen das Erscheinungsbild dieser neuen Uhr in 39 mmStahlgehäuse. Die Bandanstöße sind leicht konkav. Die etwas größere Krone und das eindrucksvolle Zifferblatt ziehen selbstbewusst die Blicke an.

MONDPHASE MIT ANZEIGE BEIDER HALBKUGELN

Zuallererst jedoch fällt die Mondphase ins Auge. Hochaktuell ist sie mit einer Anzeige beider Halbkugeln und einer eingravierten Skala, die der Mondumlaufzeit von 29,5 Tagen entspricht.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Roségoldene Scheiben auf dem Zifferblatt ahmen die Mondlaufbahn nach – Neumond, erstes Viertel, Vollmond und letztes Viertel. Alle drei Jahre muss die Mondphase der Tonda 1950 Lune korrigiert werden.

SCHWARZES OPALINZIFFERBLATT

Ein weicher, intensiver Glanz geht vom schwarzen Opalin-Zifferblatt aus – das Ergebnis einer Spezialbehandlung. Deutlich sichtbar in einem großen Fenster auf 6 Uhr und neu bei diesem Modell: die Datumsanzeige.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Als elegantes Gegenstück zur Mondphase präsentiert sich die kleine Sekunde. Die applizierten Indexe und die deltaförmigen Leuchtzeiger beleben das Design auf subtile Weise.

EINSTELLBARE FALTSCHLIESSE

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Passend zu ihrer urbanen Ausstrahlung ist die Tonda 1950 Lune mit einem mattschwarzen Armband aus Alligatorleder ausgestattet.

PARMIGIANI FLEURIER Tonda 1950 Lune

Weiteres Feature: die Faltschließe, die sich auf fünf verschiedene Positionen einstellen lässt und ein angenehmes Tragegefühl in jeder Situation garantiert – bei Tag und bei Nacht.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Parmigiani Fleurier“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/parmigiani-fleurier“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““][mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· Manufakturkaliber PF708
· Gangreserve: ca. 48 h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden
· Minuten
· Kleine Sekunde bei 6 Uhr
· Datumsfenster bei 6 Uhr
· Mondphasenanzeige beu 12 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 39,1 mm
· Höhe 9,6 mm
· Stahl
· Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
· Saphirglasboden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
3 bar (30 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Schwarzes Alligatorleder
· Faltschließe aus Edelstahl
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzes Zifferblatt
· Applizierte und rhodinierte Indizes
· Deltaförmige Zeiger mit lumineszierender Beschichtung
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Parmigiani Fleurier – ZTonda 1950 Lune
(RFZ. PFC284-0001400-XA1442)
UVP: € 11.900,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder:

Video Tonda 1950:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Parmigiani Fleurier“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/parmigiani-fleurier“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““][mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]