Oris Logo

Oris was founded in 1904. Since the management buy-out in 1982, the company has been privately owned, mainly by the board members and the management.
In 1985, long before the recent mechanical watch trend took off, Oris used its independence to put its entire focus on manufacturing mechanical watches. Today, this strategy holds strong: Oris continues to make watches for people who ‘Go their own way’.
Our customers are passionate about authentic, Swiss Made mechanical watches that offer inventive solutions and genuine value. And while we push boundaries with our watches, they always conform to the Oris credo: ‘Things must make sense’.

 

Header Big Crown PropilotX Calibre 115 von ORIS

Big Crwon ProPilotX Calibre 115 von ORIS – Manufakturkaliber und Skelett-Zifferblatt

Beeindruckende 10 Tage Gangreserve und Manufakturkaliber (Kaliber 115) in der Oris Big Crwon ProPilotX Calibre 115.

ORIS Movember Edition

ORIS ist offizieller Movember-Partner und unterstützt mit dem Modell Movember Edition die Aktion mit internationalen Spendenaktivitäten

ORIS ist offizieller Movember-Partner und unterstützt mit dem Modell Movember Edition die Aktion mit internationalen Spendenaktivitäten

ORIS Aquis Small Second & Date

ORIS

Das Wesentliche immer im Blick mit der Aquis Small Second & Date von Oris

Anfang 2017 präsentierte Oris die neue Generation der Aquis-Kollektion. Nun ergänzt Oris die Serie durch eine Version mit kleiner Sekunde und Datum, die sich auf das Wesentliche bei Tauchgängen konzentriert.

ORIS Aquis Small Second & Date

DOMINANTER MINUTENZEIGER

Durch die kleine Sekunde bei 9 Uhr dominiert der Minutenzeiger auf dem Zifferblatt – ein großer Vorteil für Taucher zur raschen und eindeutigen Bestimmung der Tauchzeit.

ORIS Aquis Small Second & Date

Dafür stellt man die Markierung auf der einseitig drehbaren Lünette auf den Minutenzeiger und kan die Zeit sicher und unkompliziert ablesen und gleichzeitig überwachen. Die Einführung der kleinen Sekunde bei 9 Uhr resultiert aus Oris’ enger Zusammenarbeit mit der Tauchergemeinde und deren Feedback.

GROSSER GEHÄUSEDURCHMESSER OHEN GLOBIG ZU WIRKEN

ORIS Aquis Small Second & Date

Die Aquis Small Second, Date übernimmt das stilvolle Design der neuen Kollektion. Sie kommt mit einem dünneren Armband und verschmälerten Hörnern, was dem Gehäuse ein insgesamt schlankes Profil verleiht, das aber dennoch mit 45,5 mm Durchmesser zu den eher größeren gehört. Die Zeiger und Indizes sind nun kräftiger und deutlicher und verhelfen zu einer überragenden Ablesbarkeit auch in trüben Gewässern.

ORIS Aquis Small Second & Date

Die verschraubte Sicherheitskrone sowie der Kronenschutz wurden verjüngt und fügen sich elegant in die Uhren-Silhouette ein. Der Name Aquis findet sich in prominenter Position auf dem Zifferblatt.
Nicht nur optisch hat die Aquis-Kollektion sich weiterentwickelt. Zwischen dem Gehäuse und der Lünette findet sich ein schmaler Zwischenraum, dank dem die Lünette einfacher zu greifen und zu justieren ist. Die einseitig-drehbare Lünette verfügt über einen kratzfesten Keramik-Einsatz und ist wasserdicht bis zu 50 bar / 500 Meter.

BALUES ODER SCHWARZES ZIFFERBLATT

ORIS Aquis Small Second & Date

Aktuell sind zwei Versionen der Aquis Small Second, Date verfügbar. Die Version mit blauem Zifferblatt kommt mit einem blauen oder schwarzen Kautschukarmband oder einem Edelstahlarmband mit dem von Oris entwickelten Sicherheitsanker und leicht verstellbarer Falt-Schiebe-Schließe. Sie ermöglicht ein komfortables Einstellen des Armbands, ohne die Uhr abnehmen zu müssen.

ORIS Aquis Small Second & Date

Über dieselben praktischen Funktionen verfügt auch die Version mit schwarzem Zifferblatt und schwarzem Kautschukband und orangefarbenen Super- LumiNova®-Einlagen auf den Zeigern und Stundenzählern. Orange ist eine der am deutlichsten sichtbaren Farben unter Wasser und ein funktionelles Designelement bei Taucheruhren.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· Kaliber 743, basierend auf basierend auf Sellita SW 220-1
· Gangreserve: k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Datumsfenster bei 3 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 45,5 mm
· Edelstahl
· Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
· Mehrteiliges Gehäuse mit verschraubter Sicherheitskrone
· Verschraubter Gehäuseboden
· Einseitig drehbare Taucherlünette mit schwarzer Keramikeinlage
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
50 bar (500 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Blaues oder schwarzes Kautschukband
· Mit Oris-entwickeltem Sicherheitsanker
· Schnell verstellbare Falt-Schiebe-Schließe
· Oder Edelstahlband mitFalt-Schiebe-Schließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
Blaues Zifferblatt (RFZ. 01 743 7733 4135 RS)
· Mit aufgesetzten Indizes und Nickelzeigern
· Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova® befüllt
· Sekundenzeiger mit einseitiger Super-LumiNova®-Beschichtung

Schwarzes Zifferblatt (RFZ. 01 743 7733 4159 RS)
· Mit aufgesetzten Indizes und Nickelzeigern
· Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova® befüllt
· Sekundenzeiger mit einseitiger Super-LumiNova®-Beschichtung
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Aquis Small Second & Date (Blaues Zifferblatt, Kautschukband)
(RFZ. 01 743 7733 4135 RS) UVP:  €2.000,-

Oris – Aquis Small Second & Date (Schwarzes Zifferblatt, Kautschukband)
(RFZ. 01 743 7733 4159 RS) UVP:  € 2.000,-

Beide Versionen sind auch mit einem Stahlband erhältlich. Preis für die Variante mit Stahlband: € 2.200,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder:

Video:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

ORIS

Oris feiert das 40. Jubiläum des Williams Formel 1 Teams mit einer limitierten Edition der Chronoris, der Williams 40th Anniversary Limited Edition

2017 feiert Williams seinen 40. Geburtstag – eine Geschichte die beim spanischen Grand Prix im Jahr 1977 begann. Um diesen historischen Moment und die herausragenden Leistungen von Sir Frank zu würdigen, hat Oris eine limitierte Variante der Chronoris aus den 1970ern kreiert: die Williams 40th Anniversary Oris Limited Edition.

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

SEIT 2003 PARTNER DES RENNSTALLS

Es gibt kaum eine so bemerkenswerte Persönlichkeit im Motorsport wie Sir Frank Williams. Der legendäre Willams F1 Gründer ist ein Visionär, der sein Team zu zahlreichen Titeln führte und zu einem der erfolgreichsten Formel 1 Teams der Geschichte machte.

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

Das Team gewann 16 FIA Formula 1® Weltmeisterschaften, neun in der Konstrukteurs- und sieben in der Fahrerwertung. Oris und der Williams Rennstall arbeiten seit 2003 zusammen. Mittlerweile ist Oris der längste Partner des Teams.

UHR MIT NÄHE ZUR FORMEL1

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

Das schlanke, stromlinienförmige Design des 40 mm Edelstahlgehäuses ist eine Hommage an die Original Chronoris. Darin tickt ein automatisches Chronographenwerk, das eine zentrale Chronographensekunde, einen 30-Minuten- und einen 12-Stunden-Zähler bei 12 und 6 Uhr antreibt.

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

Die Oris-Designer haben einige Bezüge eingearbeitet, um die Verbindung zu Williams hervorzuheben. Der zentrale Chronographenzeiger und die Minuten-Skala sind in „Williams- Blau“ gefärbt und auf dem Gehäuseboden ist das Logo des Rennstalls eingeprägt.

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

LEDERETUI, ZUSÄTZLICHES BAND UND WERKZEUG

Das Modell Uhr isterhältlich mit braunem Lederband, einem schwarzen Kautschukband oder alternativ mit einem Metallband. Der neue Zeitmesser ist ein würdiger Tribut sowohl an das Rennsportteam und seinen Gründer als auch an die Chronoris. Bei der Präsentation der Chronoris im Jahr 1970 war das Modell der erste Chronograph der Marke Oris, gemacht für eine rennsportbegeisterte Generation, die den wagemutigen Manövern der damaligen Formel 1 Piloten nachfieberte. Die unkonventionelle Form der Uhr verkörpert den speziellen Designstil dieser Zeit, der nun auch in der Geschichte von Oris verewigt ist.

ORIS Williams 40th Anniversary Limited Edition

Das Design des neuen Modells wurde überarbeitet, um den Ansprüchen des heutigen Publikums gerecht zu werden. Die Williams 40th Anniversary Oris Limited Edition ist mit Saphirglas ausgestattet, hat eine 48-Stunden-Gangreserve und ist bis zu 100 Meter wasserdicht. Das Modell ist auf 1.000 Stück limitiert – ein echtes Sammlerstück. Im Lieferumfang befindet sich ein Lederetui, das ein Natoband und Werkzeug zum Tausch ebendieses beherbergt.

„Wir sind stolz, seit 2003 mit Williams zusammen zu arbeiten und mittlerweile der längste Partner des Williams Rennstalls zu sein“, kommentiert der Vorstandsvorsitzende Ulrich W. Herzog.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· Kaliber 673, basierend auf ETA 7750
· Gangreserve: ca. 48h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Chronographen-Sekunde
· Datumsfenster bei 3 Uhr
· 30-Minutenstopp bei 12 Uhr
· 12-Stundenstopp bei 6 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 40 mm
· Edelstahl
· Saphirglas beidseitig gewölbt und innen entspiegelt
· Drücker und Gehäuseboden mit Williams Rennstall-Logo
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Perforiertes, braunes Lederband oder perforiertes schwarzes Kautschukband mit Edelstahl-Dornschließe
· Alternativ auch mit Edelstahlband mit 15 querverlaufenden Gliedern mit Faltschließe erhältlich
· Faltschließe bei Modellen mit Edelstahlband
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzes Zifferblatt mit aufgesetzten, polierten Nickel-Indizes,
· Stunden-und Minutenzeiger gefüllt mit Super-LumiNova®
· Polierte Nickel-Zeiger für die Chronographen-Stundenzeiger und –Minutenzeiger
· Blaue Chronographensekunde mit weißer Spitze (nutzbar als laufender, zentraler Sekundenzeiger)
· Handpolierte Zeiger mit Leuchtelementen belegt
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Williams 40th Anniversary Limited Edition (Lederband)
(RFZ. 01 673 7739 4084) UVP:  € 3.450,-

Oris – Williams 40th Anniversary Limited Edition (Kautschukband)
(RFZ. 01 673 7739 4084) UVP:  € 3450,-

Oris – Williams 40th Anniversary Limited Edition (Stahlband)
(RFZ. 01 673 7739 4084) UVP:  € 3650,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder:

Video:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

Oris

Oris präsentiert mit der PA Charles de Gaulle Limited Edition eine limitierte Big Crown Edition zu Ehren des Flugzeugträgers Charles de Gaulle der französischen Marine

Die PA Charles de Gaulle Oris Limited Edition basiert auf der bekannten Oris Big Crown. Sie ist auf 1.890 Stück limitiert – dem Geburtsjahr von Charles de Gaulle, dem Gründer der fünften französischen Republik

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

ENTWICKELT MIT DER FRANZÖSISCHEN MARINE

Bei der Entwicklung des Zeitmessers arbeitete Oris eng mit den Offizieren des Schiffes zusammen. Die PA Charles de Gaulle- Insignie ist auf das Zifferblatt gedruckt und der gebogene, zentrale Sekundenzeiger trägt auf der Spitze die Farben der französischen Trikolore. Auf dem Gehäuseboden ist das Bild des Flugzeugträgers geprägt und auf der Krone ist die Prägung „R91“ zu lesen, die Identifikationsnummer der PA Charles de Gaulle.

ORIS PA Charles de Gaulle Limited EditionIm Jahr 2001 wurde der PA Charles de Gaulle-Flugzeugträger – auf Französisch porte-avions (daher das PA) – für den aktiven Dienst zugelassen. Er wurde zum ersten atomgetriebenen Überwasserschiff der französischen Marine und war Frankreichs achter Flugzeugträger. Heute ist der PA Charles de Gaulle der einzige atomgetriebene Träger, der außerhalb der US Navy fertiggestellt wurde und das größte westeuropäische Kriegsschiff, das derzeit in Betrieb ist.

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

Über 15 Jahre diente die Charles de Gaulle bereits zum Schutz Frankreichs und seiner Alliierten. Das Schiff kann in 72 Stunden mobilisiert werden, Strecken mit einer Geschwindigkeit von 27 Knoten zurücklegen und Entfernungen von 1.000 km an einem Tag überbrücken. Es hat zwei 75 Meter lange Katapulte, mit denen alle 30 Sekunden ein 25-Tonnen-schweres Flugzeug gestartet werden kann. In 10 Minuten werden so bis zu 20 Flieger in die Luft katapultiert. Das Schiff kann zudem eine Mannschaft von 1.950 Matrosen unterbringen.

BASIEREND AUF BIG CROWN MODELLEN

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

Die PA Charles de Gaulle Oris Limited Edition basiert auf der Oris Big Crown und ist das aktuellste Militär-Modell der Marke. Oris stellt seit über einem Jahrhundert Uhren her, die unter schwierigsten Bedingungen funktionieren. Heute ist die Marke weltweit bei Navigationsexperten, Piloten und Tauchern als Hersteller von robusten, zuverlässigen und funktionalen Uhren bekannt.

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

Die neue Uhr verfügt über viele Funktionen der klassischen Big Crown Modelle. Sie hat ein 40-mm-Edelstahlgehäuse mit einer geriffelten Lünette, eine übergroße Aufzugskrone aus Edelstahl ein Design, das noch aus den Zeiten der Original Big Crown von 1938 stammt) sowie ein schwarzes Zifferblatt mit sehr gut lesbaren, aufgedruckten Super-LumiNova®-Ziffern und -Stundenmarkern.

POINTER-DATUMSANZEIGE ALS BESONDERHEIT

ORIS PA Charles de Gaulle Limited Edition

Im Inneren schlägt ein mechanisches Automatikwerk (Oris Kal. 754, basierend auf Sellita SW 200-1), das eine der bekanntesten Komplikationen von Oris antreibt: eine Pointer-Datumsanzeige, die mithilfe eines zentralen Zeigers mit roter Sichel-Spitze auf die Datums-Skala auf dem äußeren Zifferblatt zeigt.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· Oris Kal. 754, basierend auf Sellita SW 200-1
· Gangreserve ca. k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Zentrale Sekunde
· Pointer-Datumsanzeige (mit zentralem Zeiger)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 40 mm
· Edelstahl
· Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
· Geriffelte Lünette
· Verschraubter Edelstahl-Gehäuseboden mit Prägung von der PA Charles de Gaulle und der jeweiligen Limitierungsnummer
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Dunkelbraunes Lederband
· Edelstahlfaltschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarz
· Indizes und Zeiger mit Super-LumiNova belegt
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – PA Charles de Gaulle Limited Edition (auf 1.890 Stk. limitiert)
(RFZ. 01 754 7679 4084-Set LS) UVP:  € 1.600,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – PA Charles de Gaulle Limited Edition:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Oris“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

Oris

Mit der Big Crown 1917 Limited Edition schreibt Oris seine Geschichte – zumindest in Teilen –  neu

Oris würdigt mit der Big Crown 1917 Limited Edition seiner ersten Fliegeruhr, auf die man erst vor kurzem bei intensiven Recherchen aufmerksam wurde, mit einer auf 1.917 Stück limitierten Edition

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

BISHER UNBEKANNTES MODELL „NEU“ ENTDECKT

Zwar kann man die Vergangenheit nicht verändern – aber das Wissen darüber sehr wohl. Bis vor kurzem glaubte man bei Oris, dass die erste Fliegeruhr die Big Crown aus dem Jahr 1938 war. Dieses Modell erhielt seinen Namen aufgrund der übergroßen Krone und ist heute noch ein wichtiger Teil der Oris-Fliegeruhren-Kollektion.

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

Oris Taschenuhr mit einer Blériot-Flieger-Gravur (vermutlich um 1910 herum hergestellt)

Eine fast sensationsträchtige Entdeckung zeigt, dass die Geschichte anders verlief, als bisher angenommen. Aktuelle Recherchen im Firmenarchiv in Hölstein, wo Oris seit seiner Gründung im Jahr 1904 sitzt, haben gezeigt, dass Oris bereits um ca. 1910 erste Fliegeruhren entwickelte. In einem der Kataloge fand sich eine Taschenuhr mit Gravur eines Blériot-Fliegers auf dem Gehäuse. Louis Blériot, der französische Luftfahrt-Pionier, wagte am 25. Juli 1909 als erster Pilot erfolgreich den Flug über den Ärmelkanal.
Bei den Nachforschungen entdeckte man auch die wohl erste Oris-Fliegerarmbanduhr und eine der ersten Armbanduhren des Unternehmens überhaupt. Die runde Uhr mit Kupfergehäuse hatte eine große Krone, ein Aluminium-Zifferblatt und ein Stiftankerwerk und war eigentlich eine Taschenuhr mit am Gehäuse angelöteten Drahtösen.

DESIGNSPRACHE IN ANLEHNUNG AN MODELL UM 1910

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

2017 erinnert Oris nun mit der neuen Big Crown 1917 Limited Edition an diese geschichtsträchtige Uhr. Das neue Modell bleibt der Designsprache des Originals treu – mit derselben zwiebelförmig großen Krone, arabischen Ziffern im 20er-Jahre-Stil, gebläutem Stahlzeiger und gewölbtem Saphirglas. Sogar der damalige Oris-Schriftzug wurde übernommen.

NEUES KALIBER 732 (BASIS SELLITA SW 200-1)

Besonders bemerkenswert ist das neu entwickelte Werk der Uhr. Das Kaliber 732 haben die Oris-Ingenieure in Anlehnung an das Original so konstruiert, dass die Zeit nur umgestellt werden kann, wenn der Knopf bei 2 Uhr heruntergedrückt wird.
Während die Big Crown 1917 Limited Edition die Ästhetik der Original-Uhren aufnimmt, ist sie durch und durch ein Produkt des 21. Jahrhunderts, hergestellt nach modernen Fertigungsmethoden der Oris-Uhrmacher. Das polierte Edelstahlgehäuse ist wasserdicht bis zu 5 bar und befestigt an einem wunderschön verarbeiteten, braunen Manschetten- Lederband mit Edelstahldornschließe. Das stark gewölbte Saphirglas ist kratzfest und die arabischen Ziffern und Zeiger sind mit SuperLuminova® belegt.

NEUES IN HISTORISCHEM GEWAND

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

Die Oris Big Crown 1917 Limited Edition hat einige besondere Details, denen Aufmerksamkeit gebührt. Auf dem Gehäuse ist das Original „OWD“-Markenzeichen eingeprägt, das damals für „Oris Watch Company“ stand und als „Poinçon de Maître“- Qualitätssiegel für Oris-Uhren aus Gold verwendet wurde.

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

Auf dem Gehäuseboden ist die Limitierungsnummer eingraviert – nur 1917 Stück werden hergestellt.

ZUSÄTZLICHES WECHSELBAND UND REISEETUI

Oris Big Crown 1917 Limited Edition

Im hochwertigen Leder-Reiseetui (im Lieferumfang enthalten) befindet sich zusätzlich ein zweifach genietetes, originalgetreues Lederband mit Edelstahldornschließe.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· Oris Kaliber 732, basierend auf Sellita SW 200-1
· Gangreserve k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 40 mm
· Poliertes, mehrteiliges Edelstahlgehäuse und -Krone
· Beidseitig, stark gewölbtes Saphirglas, innen entspiegelt
· Verschraubter Gehäuseboden mit der Original “OWC”-Oris-Firmenlogo-Prägung und eingravierte Limitierungsnummer
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
5 bar (50 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Braunes Manschetten-Lederband mit Edelstahl-Dornschließe
· Zusätzliches Wechsel-Lederarmband im Lieferumfang
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Silbernes Zifferblatt mit aufgedruckten Ziffern gefüllt mit Super-LumiNova®
· gebläute Stahl-Stunden- und -Minutenzeiger gefüllt mit Super-LumiNova®
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Big Crown 1917 Limited Edition (limitiert auf 1.917 Stück)
(RFZ. 01 732 7736 4081 ) UVP: € 2.300,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Big Crwon 1917 Limited Edition:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Oris Chronoris

Oris

Die Chronoris von Oris wird Uhrenliebhaber mit einer Affinität zu Retro-Look begeistern

50 Jahre nach ihrer Einführung kehrt die kultige Chronoris von Oris in einer zeitgemäß überarbeiteten Version zurück

Oris Chronoris

In der Historie von Oris finden sich viele Meilensteine und ikonische Designs. Doch nur wenige sind so beeindruckend wie die Chronoris. Oris bringt das Modell zurück auf den Markt und bedient damit auf die weltweiten Anfragen von Sammlern und Freunden der Marke.

ERSTES HAUSINTERNES CHRONOGRAPHENKALIBER

Oris Chronoris

Ausführung mit Kautschukband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 4 19 01FC) oder Stahlband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 8 19 01)

1970 war die Chronoris erster Chronograph mit Sekundenstopp von Oris. Der Name der Uhr ist eine Kreuzung aus dem Begriff „Chronograph“ und dem Firmennamen. Ganz nach dem damaligen Geschmack hatte die Uhr ein schlankes Gehäuse und wurde durch das erste hausintern entwickelte Chronographen-Kaliber angetrieben.
Die Uhr hat eine orangefarbene Sekundenmarkierung, die den äußeren Rand das Zifferblatt zu dreiviertel umläuft. Mit dem ebenfalls orangefarbenen zentralen Sekundenzeiger bekam die Uhr einen sportlichen Auftritt. Das Modell war der erste Vorstoß für Oris in die Motorsport- Themenwelt und der Beginn einer Tradition, die bis heute anhält.

39MM EDELSTAHLGEHÄUSE

Oris Chronoris

Ausführung mit braunem Lederband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 43) oder blauem Lederband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 44)

Die Gestaltungselemente der neuen Chronoris Date, einem 39 mm großen Edelstahl-Modell, entstammen einer experimentellen Epoche des Designs.
Das schlanke Gehäuse, die orangefarbenen Stundenindizes, der Sekundenzeiger und das mehrfarbige, sportliche Design des Zifferblatts erinnern an den Rennsport der 70er-Jahre.

INNOVATIVE TIMERFUNKTION

Oris Chronoris

Das Highlight des neuen Modells ist die Timer-Funktion über einen inneren Drehring der Lünette. Dieser wird über die separate Krone bei 4 Uhr bedient und erlaubt dem Träger in Sekunden, Minuten oder Stunden zu stoppen, je nachdem auf welchen Zeiger das orangefarbene Dreieck positioniert wird.
Die Chronoris Date kommt mit einem braunen oder schwarzen Lederband oder mit einem schwarzen Kautschuk- oder grauen NATO-Textilband.

Oris Chronoris

Oris | Chronoris Date mit grauem Natoband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 23 )

Bei der Edelstahlband-Variante ließen sich die Designer vom Originaldesign inspirieren. Das mehrteilige Armband mit 15 quer eingesetzten Gliedern wird nach den heutigen Oris-Fertigungsstandards hergestellt. Es konnte etwas schmaler gemacht werden als das Original und schmiegt sich unauffällig an das Handgelenk.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Automatisches Mechanikwerk
· Oris Kal. 733, basierend auf Sellita SW 200-1
· Gangreserve ca. k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Zentrale Sekunde
· Datums-Anzeige bei 3 Uhr
· Krone bei 4 Uhr, mit der der innere Drehring der Lünette eingestellt werden kann
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 39 mm
· Edelstahlgehäuse
· Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
· Verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
Fünf Versionen stehen zur Auswahl:
· Stahlband mit 15 querverlaufenden Gliedern (RFZ. 01 733 7737 4053-07 8 19 01)
· Kautschukband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 4 19 01FC)
· Graues Natoband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 23)
· Blaues Lederband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 44)
· Braunes Lederband (RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 43)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Graues Zifferblatt mit weißen Indizes, Stunden- und Minutenzeiger,
· gefüllt mit Super-LumiNova®
· Orangefarbener Sekundenzeiger aus der Mitte
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Chronoris Date / Stahlband mit 15 querverlaufenden Gliedern
(RFZ. 01 733 7737 4053-07 8 19 01)  UVP: € 1.750,-

Oris Chronoris Date / mit grauem Natoband
(RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 43) UVP: € 1.550,-

Oris Chronoris Date / mit Kautschukband
(RFZ. 01 733 7737 4053-07 4 19 01FC) UVP: € 1.550,-

Oris Chronoris Date / mit blauem Lederband
(RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 44) UVP: € 1.550,-

Oris Chronoris Date / mit braunem Lederband
(RFZ. 01 733 7737 4053-07 5 19 23) UVP: € 1.550,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Chronoris Date:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Oris

Die Regulateur „Meistertaucher“ von Oris steht für Sicherheit unter Wasser

Oris stellte bereits 1999 als erster Uhrenhersteller ein Regulator-Zifferblatt in einer Taucheruhr vor. Mit der Regulateur „Meistertaucher“ setzt Oris diese Tradition in 2017 fort

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Oris brachte als erster Uhrenhersteller eine Taucheruhr mit Regulator-Funktion auf den Markt. Der diesjährige Regulateur „Der Meistertaucher“ setzt diese Geschichte fort. Der Regulateur „Der Meistertaucher“ verfügt über nicht-koaxiale Zeiger, was bedeutet, dass Stunden- und Minutenzeiger voneinander getrennt positioniert sind.

REGULATEUR ZIFFERBLATT IN EINER TAUCHERUHR

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Die Minute wird aus dem Zentrum angezeigt, während die Stunde auf einem kleinen Zähler bei 3 Uhr ablesbar ist. Diese Anordnung stellt die wichtigsten Informationen für Taucher in den Fokus. Die 60-Minuten-Skala auf der einseitig drehbaren Taucherlünette wird entsprechend auf den Minutenzeiger gestellt und zeigt die Tauchzeit auf der Lünette mit schwarzer Keramikeinlage.

PIONIER BEI TAUCHERUHREN MIT REGULATEUR ZIFFERBLATT

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

1999 stellte Oris als erster Uhrenhersteller ein Regulator-Zifferblatt in einer Taucheruhr vor. Dieser Uhr folgte kurz darauf das erste Modell „Der Meistertaucher“. Nun entwickelt sich der Oris Regulateur „Der Meistertaucher“ erneut weiter. Die neue Version übernimmt die Designsprache der neuen Aquis-Generation. Der Meistertaucher bekommt dadurch eine schlankere Silhouette, sowie eine Reihe praktischer Verfeinerungen, wie den geriffelten Rand zur leichteren Einstellung der Lünette.

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Der Regulateur „Der Meistertaucher“ hat – wie seine Vorgänger – ein leichtes Titan-Gehäuse und -Armband. Der Minutenzeiger des neuen Modells ist mit einem neuen, markanten Rot umrandet, das auch bei der kritischen 15-Minuten-Markierung und beim im Set enthaltenen Kautschukband aufgegriffen wird. Als Ergebnis zieht der Minutenzeiger die Aufmerksamkeit auf sich und ermöglicht eine besonders schnelle und präzise Lesbarkeit.

HELIUMVENTIL

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Das automatische Heliumventil am Gehäuse bei 9 Uhr unterstreicht den professionellen Hintergrund des Regulateur „Der Meistertaucher“. Uhren mit automatischem Heliumventil werden von Berufstauchern im Rahmen von Sättigungstauchgängen genutzt. Die Taucher verbringen dabei mehrere Wochen in Dekompressionskammern, deren Luft mit Helium angereichert ist. Heliumpartikel sind kleiner als Luft und können während des Tauchgangs in die Uhr eindringen. In der Dekompressionsphase weiten sich dann die Partikel, was eine Uhr ohne Heliumventil beschädigen kann.
Der Regulateur „Der Meistertaucher“ verfügt über eine kleine SuperLuminova®-überzogene Sekunde bei 9 Uhr – eine Funktion, die dem Taucher zeigt, dass die Uhr noch läuft. Das automatische Mechanikwerk der Uhr hat außerdem eine Datumsanzeige bei 6 Uhr. Auf dem Titan-Gehäuseboden ist das Oris-Wappen und die Inschrift „MEISTERTAUCHER“ geprägt.

TAUCHERBOX UND ZUSÄTZLICHES KAUTSCHUKBAND

Oris Regulateur Meistertaucher 2017

Die Uhr wird in einer wasserdichten Taucherbox mit einem zusätzlichen, roten Kautschukband und Bandwechselwerkzeug ausgeliefert.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Automatisches Mechanikwerk
· Oris Kal. 749, basierend auf Sellita SW 220-1
· Gangreserve ca. k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige auf Hilfszifferblatt bei 3 Uhr
· Zentrale Minutenanzeige
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Datums-Anzeige bei 6 Uhr
· Heliumventil bei 9 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 43,5 mm bei
· Titangehäuse
· Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
· Verschraubter Titan-Gehäuseboden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
30 bar (300 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Titanband mit verlängerbarer Faltschließe
· Zusätzliches rotes Kautschukband und verlängerbare Titan Faltschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzes Zifferblatt
· Aufgesetzte Indizes gefüllt mit Super-LumiNova®
· Rot umrandeter Minuten-Zeiger mit Super-LumiNova®-Einlage
· Weißer Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®-Einlage
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Regulateur „Der Meistertaucher“
(RFZ. 01 749 7734 7154 MB ) UVP: € 2.900,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Regulateur „Der Meistertaucher“:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Oris Crown Pro Pilot Calibre 111

Oris

Die Big Crown ProPilot Kaliber 111 von Oris – Einzigartige Kombination an Komplikationen

Die Big Crown ProPilot Kaliber 111 von Oris ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte und symbolisiert das Oris-Motto: „real watches for real people“

Oris Crown Pro Pilot Calibre 111

Die 2015 erstmals von Oris präsentierte Big Crown ProPilot Calibre 111 integriert das viel beachtete Kaliber 111 in einer Fliegeruhr. Das 44 mm große Edelstahlgehäuse greift das Design von Jet-Turbinen auf. Es ist das erste Mal, dass das Kaliber 111 in der ProPilot-Kollektion verwendet wird. Zudem ist dies die einzige Uhr der Big-Crown-ProPilot-Kollektion, mit echtem Louisiana-Krokodillederband.

Oris Crown Pro Pilot Calibre 111

Das Kaliber 111 hat neben den üblichen Stunden- und Minutenzeiger aus dem Zentrum eine 10-Tage-Gangreserve, eine nichtlineare Gangreserveanzeige sowie eine Datumsanzeige. Eine einzigartige Kombination an Komplikationen, vereint in einer in der Schweiz hergestellten mechanischen Uhr.
Das Werk wurde komplett von Oris entwickelt und ist die industriell gefertigte Version des Kaliber 110, das zum 110-jährigen Jubiläum von Oris im Jahr 2014 präsentiert wurde. Beide Werke sind wegweisend für die Ambitionen der Marke, die langjährige Uhrmachertradition des Unternehmens wiederzubeleben.

Oris Crown Pro Pilot Calibre 111

Wie auch sein Vorgänger, wird die 10-Tage-Gangreserve des Kaliber 111 von einem einzelnen Federhaus angetrieben – ein bemerkenswertes Alleinstellungsmerkmal dieses Werks. Außerdem verdient die von Oris patentierte nichtlineare Gangreserveanzeige besondere Beachtung: Sie zeigt die Restlaufzeit der Uhr in immer weiter zunehmender Genauigkeit.

Die Oris Big Crown ProPilot Kaliber 111, angetrieben von einem schon jetzt legendärem Werk, ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Oris und symbolisiert das Oris-Motto: „real watches for real people“.

[mks_accordion]

[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Hauseigen entwickeltes Werk mit Handaufzug
· Oris Kal. 111
· Gangreserve von zehn Tagen
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden
· Minute
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Datumsfenster bei 9 Uhr
· patentierte nichtlineare Gangreserveanzeige bei 3 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 44 mm
· Mehrteiliges Edelstahlgehäuse mit Satin-Finish;
· Verschraubbare Edelstahlkrone
· Beidseitig gewölbtes Saphirglas, innen entspiegelt l
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (~100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Dunkelbraunes Louisiana-Krokodillederband mit Edelstahlfaltschließe
· Alternativ auch mit Textil- oder Edelstahlband erhältlich
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Anthrazitfarbenes Zifferblatt
· Aufgesetzte, arabische Indizes mit Super-LumiNova®
· Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Oris Big Crown ProPilot Calibre 111
(RFZ. 01 111 7711 4163 ) ab €5.000
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]

[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Oris Big Crown ProPilot Kaliber 111:

Video Oris – Oris Big Crown ProPilot Kaliber 111:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

ORIS Artix GT Chronograph

Oris

Der Artix GT Chronograph von Oris mit vertikaler Countdown-Anzeige

Der Artix GT Chronograph von Oris kann mit einer besonderen Komplikation mit echter Funktionalität für die Rennstrecke aufwarten

ORIS Artix GT Chronograph

v.l.n.r.: Oris – Artix GT Chronograph mit Kautschukband (RFZ. 01 774 7661 4424-07 4 22 25FC), Oris – Artix GT Chronograph mitStahlband (RFZ. 01 774 7661 4424-07 8 22 87)

Eine der größten Herausforderungen für einen Uhrendesigner ist es eine Motorsportuhr zu gestalten, ohne etwas schon Dagewesenes zu wiederholen. Mit der neuen Artix GT Chronograph haben Designer und Entwickler diese Herausforderung mit einer vertikalen Countdown-Anzeige gemeistert – einer besonderen Komplikation mit echter Funktionalität für die Rennstrecke.

ORIS Artix GT Chronograph

Oris – Artix GT Chronograph mit Kautschukband (RFZ. 01 774 7661 4424-07 4 22 25FC)

Die Anzeige ist auf dem kleinen Zähler-Zifferblatt bei 9 Uhr und funktioniert wie die Startampeln bei der Formel-1: fünf Quadrate, die sich alle fünfzehn Sekunden rot färben. Nach der ersten Sekunde färbt sich das erste Quadrat rot, nach der zweiten das zweite und so weiter – bis alle fünf Quadrate rot sind. Dann werden sie alle gleichzeitig weiß.

ORIS Artix GT Chronograph

Oris – Artix GT Chronograph mitStahlband (RFZ. 01 774 7661 4424-07 8 22 87)

Dies geschieht immer fünf Sekunden vor der viertel, der halben, der dreiviertel und der ganzen Minute. Unter dem Zifferblatt befindet sich eine Scheibe, die mit einer Reihe gestufter, roter Säulen bedruckt ist. Wenn sich die Scheibe dreht, bewegen sich die Säulen hinter die Anzeige und füllen den Ausschnitt rot.

ORIS Artix GT Chronograph

Das gleiche kleine Zähler-Zifferblatt bei 9 Uhr dient auch als laufende Sekunde, angezeigt durch ein einzelnes rotes Quadrat, das kontinuierlich um die Außenkante des Zifferblatts läuft – einmal alle sechzig Sekunden. Zusätzlich zu dieser von Oris entwickelten Komplikation, bietet die neue Artix GT Chronograph auch einen 12-Stunden-Chronographen (mit kleinen Zähler-Zifferblättern inspiriert von Tacho und Drehzahlmessern am Sportwagen-Armaturenbrett), Tachymeter- und Datumsfunktion, alles von einem mechanischen Schweizer Automatikwerk angetrieben.

ORIS Artix GT Chronograph

Das Edelstahlgehäuse der Uhr mit 44 mm großem Durchmesser wurde neu gestaltet, um noch sportlicher als sein Vorgänger zu wirken. Zudem hat es einen durchsichtigen Gehäuseboden, durch den das Oris-Markenzeichen – der rote Rotor – sichtbar ist. Die beidseitig drehbare Lünette hat eine matt schwarze Keramik-Einlage, mit einer glänzend polierten Minutenskala. Für eine präzise Einstellung dient eine von Oris entwickelte Gummibeschichtung der Lünette. Die Uhr ist mit einem perforierten, schwarzen Kautschukband mit Faltschließe oder einem Edelstahlband erhältlich.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Automatikwerk
· Oris Kal. 774
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Vertikale Countdown-Anzeige
· 12-Stunden-Stopp bei 6 Uhr
· Datumsfenster bei 6 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 44 mm
· Mehrteiliges Edelstahlgehäuse
· Verschraubbare Edelstahl-Krone und Drücker
· Beidseitig drehbare Lünette mit schwarzer Minutenskala aus Keramik und Kautschukring
· Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
· Verschraubter Gehäuseboden mit Mineralglas-Einlage
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (~100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Kautschukband mit Edelstahl-Flatschließe (RFZ. 01 774 7661 4424-07 4 22 25FC)
· Stahlband mit Edelstahl-Faltschließe (01 774 7661 4424-07 8 22 87)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzes Zifferblatt
· Aufgesetzte Indizes gefüllt mit Super-LumiNova®
· Polierte Nickel-Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®-Einlage
· Roter Zeiger der Zentralsekunde
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Artix GT Chronograph mit Kautschukband
(RFZ. 01 774 7661 4424-07 4 22 25FC) ab € 3.150

Oris – Artix GT Chronograph mit Edelstahlband
(RFZ. 01 774 7661 4424-07 8 22 87) ab € 3.350
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]

[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Artix GT Chronograph:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

ORIS_Great Barrier Reef Limited EditionII

Oris

Die Oris – Great Barrier Reef Limited Edition II — Eine Uhr für die Meere

Mit seiner neuesten Taucheruhr, der Great Barrier Reef  Limited Edition II, unterstützt Oris den Schutz des größten Korallenriffs der Welt

ORIS_Great Barrier Reef Limited EditionII

Oris unterstützt die Australian Marine Conservation Society (AMCS) beim Erhalt des weltweit größten Korallenriffs – des Great Barrier Reefs in Australien. Einen Teil der Erträge aus dem Verkauf der limitierten Taucheruhr Great Barrier Reef Limited Edition II spendet Oris für die wichtige Tätigkeit der AMCS. Oris kooperiert zum zweiten Mal mit der australischen Organisation und besonders stolz, dass man die AMCS in ihrem 50. Jubiläumsjahr unterstützt.

ORIS_Great Barrier Reef Limited Edition II

Die Great Barrier Reef Limited Edition II ist auf 2000 Stück limitiert und basiert auf der beliebten Taucheruhr Aquis. Highlight des neuen Modells ist die innovative Wochentagsanzeige im innerer Ring des Zifferblatts. Beim Design der Great Barrier Reef Limited Edition II hat Oris sich vom Meer inspirieren lassen und den Fokus gleichzeitig auf Funktionalität und Lesbarkeit gelegt. Während das dunkle Ozeanblau des Zifferblatts und die korallgelben Details die Farbpalette des Great Barrier Reefs widerspiegeln, sorgt der Farbkontrast auch in trüben Gewässern für perfekte Lesbarkeit.

ORIS_Great Barrier Reef Limited EditionII

Die tauchspezifischen Features der Uhr werden ergänzt von einem 46 mm großen Edelstahlgehäuse, das bis zu 500 Meter wasserdicht ist. Die Einlage der einseitig drehbaren Lünette besteht aus schwarz polierter Keramik – einem kratz- und korrosionsfestem Material, das Oris bereits seit einigen Jahren erfolgreich bei seinen Taucheruhren einsetzt.

ORIS_Great Barrier Reef Limited EditionII

Weitere Highlights der Great Barrier Reef Limited Edition II sind der von Oris entwickelte Sicherheitsanker am Kautschukband sowie die integrierte Verlängerungsmechanik der Faltschließe. Diese spezifischen Elemente wurden mit Hilfe von professionellen Tauchern entwickelt, machen die Uhr sicherer und erleichtern das An- und Ausziehen über den Neoprenanzug.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Automatikwerk
· Oris Kal. 735 basierend auf Sellita SW 220-1
· Gangreserve: k.A.
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden
· Minuten
· Sekunde aus der Mitte
· Datum bei 6 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 46 mm
· Mehrteiliges Edelstahlgehäuse
· Verschraubbare Edelstahlkrone und Kronenschutz
· Einseitig drehbare Taucherlünette mit schwarz polierter Keramik-Einlage und weißer Minuten-Skala
· Verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl, mit Prägung der australischen Landkarte und Gravur der Limitierungsnummer
· Saphirglas, beidseitig gewölbt, innen entspiegelt und mit gelber, auf die Innenseite gedruckter Minuten-Skala
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
50 bar (~500 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Kautschukband bei (RFZ. 01 735 7673 4185 RB)
· Metallband bei
· Faltschließe mit von Oris entwickeltemSicherheitsanker und integrierter Verlängerungsmechanik
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Dunkelblaues Zifferblatt
· Indexe mit Super-LumiNova®  beschichtet
· Stunden- und Minutenzeiger aus Nickel
· Gelber Sekundenzeiger mit Super-LumiNova®-Einlage
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Great Barrier Reef Limited Edition II mit Kautschukband
(auf 2.000 Stk. limitiert)
(RFZ. 01 735 7673 4185 RB): ab € 1.950

Oris – Great Barrier Reef Limited Edition II mit Edelstahlband
(auf 2.000 Stk. limitiert)
(RFZ. 0173576734185 MB): ab € 2.150
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Oris – Great Barrier Reef Limited Edition II:

Video Seiko – Presage Chronograph Limited Edition:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

ORIS_Carl Brashear

Oris

Oris präsentiert seine erste Uhr aus Bronze

Mit diesem Zeitmesser erinnert die Schweizer Tradition-Uhrenmarke Oris an das außergewöhnliche Leben von Carl Brashear

ORIS_Carl Brashear

Die Carl Brashear Limited Edition von Oris basiert auf der erfolgreichen Divers Sixty-Five. Sie ehrt einen Mann, der als erster Afroamerikaner den höchsten, in der US Navy zu vergebenden Titel, nämlich den eines „Master Diver“, verliehen bekam. Die außerordentliche Lebensgeschichte von Carl Maxie Brashear wurde im Jahr 2000 mit Cuba Gooding junior als Carl Brashear und Robert De Niro als sein Ausbilder, Chief Sunday, im Film Men of Honor verfilmt.

ORIS_Carl Brashear

Dieser Zeitmesser ist die erste Oris-Uhr aus Bronze – einem Material, das mit der Zeit natürlich altert und in den 1950er-Jahren für Taucherhelme verwendet wurde. Das Design der Uhr basiert auf der Divers Sixty-Five, allerdings mit einem größeren Durchmesser von 42 mm. Bronze ist zunächst hell glänzend und bekommt eine erwünschte Patina, wenn der Kupferanteil mit Kohlendioxid und Feuchtigkeit reagiert. Dies bedeutet, dass jede der 2000 limitierten Uhren mit der Zeit ein individuelles Aussehen entwickelt.

ORIS_Carl Brashear

Auch die einseitig drehbare Lünette ist aus Bronze, mit einer abgesetzten Minuten-Skala, um Tauchzeiten zu messen. Diese Ästhetik erinnert an klassische Taucheruhren aus dem Oris-Archiv. Der Gehäuseboden aus Edelstahl zeigt Brashears Taucherhelm und sein persönliches Lebensmotto. Hinter dem dunkelblauen Zifferblatt der Uhr befindet sich ein mechanisches Automatikwerk. Die Uhr ist bis zu 100 Meter wasserdicht.

ORIS_Carl Brashear

Mit der Carl Brashear Limited Edition besteht nicht nur die exklusive Möglichkeit die erste bronzene Uhr von Oris zu besitzen, sondern gleichzeitig einem Mann zu gedenken, dessen Überzeugung die Geschichte veränderte.

ORIS_Carl Brashear

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Automatikwerk Oris Kal. 733
· basierend auf Sellita SW200
· Gangreserve: 38 Stunden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden-,
· Minuten- und
· Sekundenzeiger aus der Mitte
· Fensterdatum bei 6 Uhr
· Lünette mit Minutenskala
· augenblicklicher Datumswechsel, Datums-Korrektor,
· Feinregulierung und Sekunden-Stopp
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 42 mm
· Bronze
· Saphirglas: beidseitig gewölbt, Innenseite entspiegel
· Gehäuseboden Edelstahl mit Spezialgravur
· Verschraubter Gehäuseboden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
10 bar (~100 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Dunkelbraunes Lederband
· Dornschließe aus Bronze
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Blaues Zifferblatt
· Roségoldbeschichtete Indexe
· Indexe und Zeiger Superluminova light old radium
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Oris – Carl Brashear Limited Edition
(RFZ. 01 733 7720 3185-Set LS) ab € 2.600

Besonderheit:
· Luxuriöse Spezial-Holzschatulle
· limitiert auf 2.000 Stück
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Fotogalerie:

 

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht ORIS“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/oris“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]