Im Jahr 1848 gründete der junge Uhrmacher Louis Brandt sein eigenes Geschäft, das nach seinem Tod von seinen Söhnen erfolgreich weitergeführt wurde. 1896 stellten sie ein neues Uhrwerk vor, für welches jeder Uhrmacher direkt von der Fabrik Ersatzteile bestellen und das Kaliber selbst reparierten konnte – eine Revolution in der Uhrenindustrie.  Sie benannten das Werk „OMEGA“ und gaben 1903 ihrem Unternehmen den gleichen Namen. Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.
In den folgenden Jahren und Jahrzehnten stellte OMEGA weiterhin einige der besten mechanischen Kaliber her und gewann im Zuge dessen unzählige Präzisionsrekorde. Anlässlich des 100. Geburtstags der Marke wurde 1948 die Seamaster als Taucheruhren Kollektion lanciert. Als Hommage an den Sternenhimmel und die zahlreichen Präzisions-Weltrekorde folgte 1952 die Constellation. Die Speedmaster ging aus der, 1957 vorgestellten Professional-Kollektion hervor und 1967 schließlich wurde die De Ville Serie zur eigenständigen Kollektion.
Im Rhythmus großer Momente erlebte OMEGA im Laufe der Zeit die Erforschung des Weltraums (die Speedmaster ist die erste Uhr, die auf dem Mond getragen wurde), Abenteuer in den Tiefen der Ozeane sowie bei den renommiertesten Sportveranstaltungen, darunter 28 Olympischen Spielen. Seit der Einführung der Master Chronometer Zertifizierung im Jahr 2016 unterzieht die Marke immer mehr ihrer mechanischen Zeitmesser den strengen 10 Tage dauernden Tests. Bei Master Chronometer handelt sich über äußerst präzise Zeitmesser, die resistent gegenüber Magnetfelder von über 15‘000 Gauss sind – ein Qualitätsmerkmal, dem sich auch Markenbotschafter wie George Clooney, Nicole Kidman, Cindy Crawford, Eddie Redmayne, Sergio Garcia, Rory McIlroy oder Kaia Gerber nicht entziehen können.

Header 1 OMEGA Seamaster Diver 300M 007 Edition

OMEGA präsentiert mit der Seamaster Diver 300M 007 die neue Dienstuhr von James Bond

Rechtzeitig vor dem Kinostart im April 2020, präsentiert OMEGA die neue Dienstuhr des wohl bekanntesten Geheimagenten ihrer Majestät – James Bond.

OMEGA Seamaster Diver 300M Chronograph von OMEGA (RFZ.210.22.44.51.01.001)

OMEGA stellt mit dem Seamaster Diver 300M Chronographen neue Mitglieder seiner Seamaster Diver Kollektion vor

OMEGA legt noch eins drauf – Neue Seamaster Diver 300M Chronographen Modelle

OMEGA feiert Jubiläum mit 7.007 Stück der Seamaster Diver 300M

OMEGA feiert der limitierten Seamaster Diver 300M 50 Jahre „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“

OMEGA Seamaster Diver 300M – Daniel Craig als Gesicht der Kampagne

Wer könnte ein besseres Testimonial für OMEGA´s neue Semaster Kollektion sein als der James Bond Darsteller Daniel Craig?

OMEGA Seamaster Railmaster_COVER1

Seamaster Railroad von OMEGA – Back to the Sixties

In den 1960ern als „Arbeitstier“ entworfen, legt OMEGA das Modell Railmaster, mit einem Nato-Band aus Denim, neu auf

OMEGA Elvis Presley_COVER1

OMEGA Uhr aus dem Besitz von Elvis Presley jetzt im OMEGA Museum zu bewundern

OMEGA Uhr aus dem Besitz von Elvis Presley jetzt im OMEGA Museum zu bewundern.

OMEGA Seamaster 1948 Limited Edition

OMEGA Seamaster 1948 Limited Edition Kleine Sekunde & 1948 Limited Edition Zentrale Sekunde

OMEGA Seamaster 1948 Limited Edition Kleine Sekunde & 1948 Limited Edition Zentrale Sekunde.

OMEGA Speedmaster dark Side of the Moon Apollo 8

OMEGA stellt ein Modell seiner legendären Speedmaster Kollektion vor, die OMEGA Speedmaster Dark Side of the Moon Apollo 8 mit teilskelettiertem Zifferblatt

OMEGA stellt ein Modell seiner legendären Speedmaster Kollektion vor, die OMEGA Speedmaster Dark Side of the Moon Apollo 8 mit teilskelettiertem Zifferblatt.

OMEGA Globemaster Annual Calendar Limited Edition

Die Globemaster Annual Calendar Limited Edition von OMEGA in Platin präsentiert sich als außergewöhnlicher Zeitmesser mit eleganten Details und dunkelgrünem Lederarmband.

Die Globemaster Annual Calendar Limited Edition von OMEGA in Platin präsentiert sich als außergewöhnlicher Zeitmesser mit eleganten Details und dunkelgrünem Lederarmband.

OMEGA Speedmaster 38mm ORBIS

OMEGA Speedmaster 38mm Orbis

OMEGA enthüllt ein spezielles Speedmaster 38mm Model, welches der Non-Profit Organisation Orbis International gewidmet ist.

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

OMEGA

Beim Golfspielen sind Uhren besonderen mechanischen Kräften ausgesetzt. Die neuen Seamaster Aqua Terra Golf Modelle von OMEGA wurden genau für diese Aufgabe entwickelt

Auch 2017 begeistert der Golfsport den Schweizer Uhrenproduzenten OMEGA. Die zwei neuen Aqua Terra Golf Modelle sind den Markenbotschaftern Sergio Garcia und Rory McIlroy gewidmet.

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf EditionDie Zeitmesser verfügen über symmetrische Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm und werden an NATO-Bändern getragen, die die Uhren selbst bei schwungvollen Bewegungen fest am Handgelenk halten. Der gewellte Rand auf der Gehäuserückseite ist eine Hommage an den Geist der klassischen Seamaster-Modelle.

GRÜNE VARIANTE FÜR DEN SPANIER SERGIO GARCIA

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

Seitdem Sergio Garcia heuer beim Masters 2017 in Augusta (USA) in das begehrte grüne Sieger-Jackett schlüpfen durfte, ist er von der Farbe Grün begeistert. Der beliebte spanische Golfer trägt die Aqua Terra Golf mit schwarzem Zifferblatt mit Sonnenschliff und horizontalem Teak-Design sowie einem grün-schwarz gestreiftem NATO-Band.

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

Die rhodinierten Zeiger und Indizes sind mit weißer Super-LumiNova beschichtet. Ein Datumsfenster befindet sich bei 6 Uhr. Ein grüner Sekundenzeiger sowie weitere grüne Details runden das Design dieses Modells ab.
„Es ist großartig, ein Teil von OMEGA zu sein. Ich weiß wie leidenschaftlich die Marke dem Golfsport begegnet, daher ist ihre Unterstützung etwas Besonderes. Natürlich bin ich auch von ihren Uhren begeistert. Unsere Partnerschaft ist perfekt.“ Sergio Garcia ist seit 2003 Omega Botschafter.

RORY McILROY STEHT AUF ORANGE

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

Der Nordire Rory McIlroy, der mit seinen vier Major-Titeln bereits heute eine Golflegende ist, trägt seine Aqua Terra „Golf“ mit einem silberfarbenem Zifferblatt mit horizontalem Teak-Dekor sowie einem sportlichen schwarz-orangefarben NATO-Armband.
Die geschwärzten Zeiger und Indizes des Modells sind mit weißer Super-LumiNova beschichtet; das Datumsfenster ist bei 6 Uhr platziert. Auch bei dieser Variante komplettieren der orangefarbene Sekundenzeiger sowie weitere orangefarbene Elemente die Optik dieser Uhr.

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

„Ich war schon immer ein großer Fan von OMEGA Uhren, vor allem aufgrund ihrer Kreativität, den weiterentwickelten Designs und ihrer Technik. Ich würde auch sagen, dass ich ihr Verständnis für das Streben nach Größe und das Verschieben von Grenzen teile, um Ziele zu erreichen.“ Rory McIlroy ist seit 2013 OMEGA Botschafter.

OMEGA KALIBER 8900

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition

Beide Neuheiten werden von dem OMEGA Master Chronometer Kaliber 8900 angetrieben. Es entspricht den höchsten Branchenstandards, ist unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von mehr als 15‘000 Gauss und wird vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) zertifiziert.
Die neuen Aqua Terra „Golf“ Uhren sind ab Ende September/Oktober 2017 in Österreich erhältlich.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““][mks_button size=“medium“[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
· Manufakturkaliber 8900
· Gangreserve 60 h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunde
· Minute
· Zentrale Sekunde
· Datumsfenster bei 6 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 41 mm
· Edelstahl
· Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
· Gehäuseboden aus Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
15 bar (150 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Nato-Armband in Grün-Schwarz (RFZ. 220.12.41.21.01.002)
· Nato-Armband in Orange-Schwarz (RFZ. 220.12.41.21.02.003)
· Dornschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarzes Zifferblatt mit Sonnenschliff bei (RFZ. 220.12.41.21.01.002)
· Silberfarbenes Zifferblatt bei (RFZ. 220.12.41.21.02.003)
·Rhodinierte Zeiger und Indizes mit weißer Super-LumiNova
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
OMEGA – Aqua Terra „Golf“ (Sergio Garcia)
(RFZ. 220.12.41.21.01.002)
UVP: € 5.000,-

OMEGA – Aqua Terra „Golf“ (Rory McIlroy)
(RFZ. 220.12.41.21.02.003)
UVP: € 5.000,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

 Bilder OMEGA | Seamaster Aqua Terra „Golf“:

OMEGA | Seamaster Aqua Terra Video I:

OMEGA | Seamaster Aqua Terra Video II:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““][mks_button size=“medium“[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

OMEGA Seamaster Aqua Terra

OMEGA

OMEGA präsentiert zusammen mit dem Topmodel Alessandra Ambrosio und Schauspieler Eddie Redmayne neue Modelle aus der Seamaster Aqua Terra Kollektion

Vor 15 Jahre erblickten die ersten Seamaster Aqua Terra Modelle das Licht der Welt. Nun lanciert die Manufaktur mit Sitz in Biel neue Modelle aus dieser Kollektion. Alessandra Ambrosio und Eddie Redmayne liehen der Kampagne ihre Gesichter.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

GROSSE AUSWAHL UNTERSCHIEDLICHER MODELLE

Die große Kollektion umfasst Modelle mit Gehäusedurchmessern von 41 mm für Männer (Master Chronometer), 38 mm als Unisex-Modelle (Master Chronometer), 34 mm (Master Chronometer) und 28 mm (Quartzwerk) für die Damenwelt.
Unzählige Varianten aus den unterschiedlichsten Materialien und Materialkombinationen stehen Garant dafür, dass für jede(n) das passende Modell dabei ist.

NEU ÜBERARBEITETE DETAILS

Die Seamaster Aqua Terra von OMEGA steht seit jeher für die perfekte Balance zwischen Eleganz und dem Geist der Ozeane. Um den Zeitmessern der Kollektion eine neue frische Anmutung zu geben, wurden 2017 einige der bekanntesten Merkmale weiterentwickelt oder leicht verändert.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Bei den Modellen für den sportlichen Gentleman ist nun die horizontale statt vertikale Ausrichtung der „Teak“-Optik auf dem Zifferblatt auffallend. Dieses, den Planken von Luxussegelschiffen nachempfundene Design, ist eines der charakteristischen Merkmale der Aqua Terra Kollektion.
Die Seamaster Aqua Terra Damenkollektion wartet gar mit 30 neuen Modellen in drei verschiedenen Größen auf. Dabei hat OMEGA die Designs der edlen Gehäuse modifiziert und die Modelle größtenteils mit, als Master Chronometer zertifizierten Werken ausgestattet, die für ein beeindruckendes Maß an Präzision und Leistung stehen. Die neuen Modelle

ALESSANDRA AMBROSIO UND DIE DAMENKOLLEKTION

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Die neuen, mit einem Durchmesser von 38 mm, 34 mm oder 28 mm ausgestatteten Modelle, aus 18 Karat Sedna™-Gold, Edelstahl oder einer Sedna™-Gold/Edelstahl Kombination überzeugen durch symmetrische Gehäuse, die perfekt in das Armband übergehen.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Dies kommt nicht nur der Ästhetik zu Gute, sondern auch Trägerinnen mit schmalen Handgelenken. Die klaren Zifferblätter erstrahlen in 14 verschiedenen Farben oder sind aus Perlmutt.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Links: OMEGA | Seamaster Aqua Terra 34 mm in Stahl (RFZ.220.10.34.20.60.001) UVP € 5.900,- Rechts: OMEGA | Seamaster Aqua Terra 38 mm in Stahl (RFZ.220.10.38.20.53.001) UVP € 6.000,-

Die 38mm und 34 mm Modelle verfügen über die Master Chronometer Automatikwerke Kaliber 8800/8801. In den Modellen mit 28 mm Gehäusedurchmesser schlägt ein Quartzwerk.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Übersicht der Damenmodelle auf der offiziellen OMEGA-Website“ style=“squared“ url=“https://www.omegawatches.com/watches/seamaster/aqua-terra-150m/seamaster-aqua-terra-ladies-collection/product/“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

 

EDDIE REDMAYNE ALS MÄNNLICHER AMBASSADOR

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Der britische Schauspieler Eddie Redmayne ist das „Gesicht“ der neuen Seamaster Aqua Terra Kampagne von OMEGA.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Eddie Redmayne ist seit Mai 2015 OMEGA Markenbotschafter. Modelle sind in den Versionen 18 Karat Sedna™-Gold, 18 Karat Sedna™-Gold/Edelstahl oder Edelstahl mit Metall-, Kautschuk oder Alligatorenleder-Armbändern erhältlich.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Für die neue Kampagne trägt er die Seamaster Aqua Terra Master Chronometer Gents in Edelstahl mit einem Durchmesser von 41 mm.

OMEGA Seamaster Aqua Terra

Die Master Chronometer Automatikwerke Kaliber 8900/8901 (41 mm-Modelle) bzw. 8800 (38 mm-Modelle) repräsentieren den aktuell höchsten Standard, was Präzision, Ganggenauigkeit und antimagnetischen Widerstand betrifft
Das Modell (RFZ. 220.12.41.21.03.002) wird ab Herbst zum Preis von € 5.000,- im Fachhandel erhältlich sein.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Übersicht der Herrenmodelle auf der offiziellen OMEGA-Website“ style=“squared“ url=“https://www.omegawatches.com/watches/seamaster/aqua-terra-150m/seamaster-aqua-terra-gents-collection/product/“ target=“_self“ bg_color=“#cc0033″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Bilder OMEGA | Seamaster Aqua Terra 150M:

OMEGA | Seamaster Aqua Terra Video:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““][mks_button size=“medium“[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

OMEGA Heritage

OMEGA

OMEGA ist nicht erst seit kurzem bekannt für seine Präzisionszeitmesser. Schon in den beiden Weltkriegen waren Uhren von OMEGA treue Wegbegleiter der alliierten Soldaten

Vielleicht nicht kriegsentscheidend, aber dennoch spielten die von OMEGA an die alliierten Streitkräfte gelieferten Präzisionsinstrumente eine nicht unwesentliche Rolle in den beiden Weltkriegen des letzten Jahrhunderts

Das 20. Jahrhundert wird für immer wegen seiner zwei Weltkriege, die Nationen geteilt und gespalten haben, in den Geschichtsbüchern vertreten bleiben. Im Mittelpunkt jedes Konflikts waren die Soldaten, die ihr Leben für ihre Länder riskierten und oft gaben.
Auf der alliierten Seite waren viele dieser Soldaten von ihren OMEGA-Uhren als „Überlebensinstrumente“ abhängig. OMEGA war einer der größten Lieferanten von Uhren während der beiden Kriege und wird heute noch für die kritische Rolle, die die Marke sie gespielt hat, hoch geschätzt.

1. WELTKRIEG

OMEGA Heritage

Ganz bestimmte Eigenschaften machten OMEGA zu einem idealen Anbieter von Militäruhren bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Jahre 1914. Präzision war der erste und wohl wichtigste Eigenschaft. Die Marke hatte schon damals eine lange Tradition bei Genauigkeits-Wettkämpfen der Observatorien von Neuenburg (Schweiz), Genf (Schweiz) und Kew Teddington (England) bei denen die Marke die Ganggenauigkeit immer wieder unter Beweis stellen konnte.
Ebenfalls entscheidend war, dass die Manufaktur in der Lage war, große Mengen dieser präzisen Armband- und Taschenuhren an die alliierten Streitkräfte in kurzer Zeit liefern zu können. Sehr schnell wurde OMEGA zum wichtigsten Lieferanten des britischen Verteidigungsministeriums sowie seiner Verbündeten.
Als die Kriegsführung sich in die Schützengräben verlagerte, wurden die Armbanduhr-Chronographen von OMEGA, die zu den ersten ihrer Zeiten gehörten, wesentliche Werkzeuge für kommandierende Offiziere. Sie berechneten die Entfernung zu den gegnerischen Einheiten aus der Zeitdifferenz zwischen Aufblitzen des Mündungsfeuers und dem dann zu hörenden Knall. Dies war eine sehr wichtige Information für die Planung der Strategie und der Angriffe.

2. WELTKRIEG

OMEGA Heritage

OMEGAs guter Ruf eilte der Marke auch im Zweiten Weltkrieg voraus. Es wurden mehr als 110.000 Präzisionszeitmesser an Piloten, Navigatoren und Soldaten der alliierten Luftwaffe und Navy Piloten geliefert um sie im Kampf zu unterstützen. Dies bedeutete, dass mehr als 50% aller Schweizer Uhrenlieferungen an das Vereinigte Königreich während des Krieges von einem Unternehmen, nämlich OMEGA, erfolgten. Von Großbritannien bis hin zu den USA, Frankreich und Griechenland – alle Verbündeten vertrauten auf Uhren aus Biel.

DIE OMEGA CK 2129

OMEGA Heritage

Die CK2129 war die am häufigsten getragene OMEGA-Uhr der RAF-Einheiten in den frühen Tagen des Zweiten Weltkrieges. Seine damals einzigartige drehbare Lünette war für Piloten und Navigatoren während der Missionen sehr wertvoll, da sie das Timing spezifischer Intervalle ermöglichte. Bei Bombardierungen konnte so die Präzision erheblich gesteigert werden.

OMEGA Heritage

Die drehbare Lünette konnte durch die zweite Krone der Uhr verriegelt werden um ein unbeabsichtigtes Verstellen zu vermeiden. 2.000 Einheiten dieses Modells wurden zu Beginn des Krieges an die alliierten Streitkräfte geliefert. Die Uhr war aufgrund des cremefarbenen Zifferblatts, den deutlichen arabischen Ziffern und der Poire Zeiger besonders leicht abzulesen.

DIE OMEGA UK/CK 2292 – DIE SPITFIRE UHR

OMEGA Heritage

Mit Voranschreiten des Krieges lieferte OMEGA noch mehr Modelle. Die UK/CK2292 von OMEGA ist vielleicht das berühmteste und am meisten verbreitete Modell von allen. Diese Uhren wurden an die Mehrheit der Soldaten von RAF und Fleet Air Arm geliefert. Im Inneren schlug das innovative 30mm Kaliber, das zahlreich Rekorde bei Präzisionswettberwerben aufgestellt hatte.
Es war um ein vielfaches widerstandsfähiger gegenüber Magnetfeldern aufgrund einer neuen Legierung, die bei der Fertigung der Unruhfeder-Federzum Einsatz kam. Die Abschirmung gegen Magnetfelder war besonders für die Piloten der Hurricanes und Spitfires wichtig, da die Motoren der Kampfflieger starke Magnetfelder produzierten.

DIE OMEGA CK2444

OMEGA Heritage

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges, als sich die Kriegsschauplätze ebenfalls in den Pazifischen Ozean ausbreiteten, nahm eine weiteres Modell von OMEGA seinen Dienst auf. Die CK2444 stand für hervorragende Wasserbeständigkeit. Um dies zu unterstreichen, ließ das Britische Verteidigungsministerium die Buchstaben „w.w.w“ am Gehäuseboden eingravieren. „w.w.w“ stand für „waterproof wrist watch“.

OMEGA Heritage

Typisch für das Modell waren auch eine Pfeilmarkierung, die sich am Zifferblatt (unter dem OMEGA Schriftzug) und am Gehäuseboden wiederfand und typisch für das Britische Militär war.

NACH DEM 2.WELTKRIEG

OMEGA Heritage

Lord Montgomery

Nach dem gewonnenen Krieg bestand der Feldmarschall Lord Montgomery, der Held von El Alamein und Operations Overlord, einen Besuch der OMEGA-Fabriken in Biel, Schweiz. Auf zwei getrennten Reisen, einer offiziellen und einer privaten, würdigte er die Uhren von OMEGA und traf Firmenvertreter, um sich für die Unterstützung zu bedanken.
Das Know-How, das OMEGA während der Weltkriegsjahre aufgebaut hat, findet, wenn auch in weiterentwickelter Form, bis heute Einsatz in den Präzisionszeitmessern von OMEGA. Dieses Know-How fand und findet sich auch in der kurz nach dem 2. Weltkrieg (1948) eingeführten ikonischen Seamaster-Kollektion wieder.

Bilder:

 

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

 

OMEGA Natoband

Neue NATO-Bänder bei OMEGA: Selbe Uhr, neuer Look

NATO-Bänder sind schon seit einiger Zeit groß in Mode. Jetzt nimmt OMEGA diesen Trend auf.

OMEGA bietet seinen Kunden mit einem neuen Konfigurator die Möglichkeit vorab sein OMEGA Modell virtuell mit einem Natoband auszustatten und so die optisch ansprechendste Variante für sich zu finden.

OMEGA Natoband

SELBE UHR – NEUER LOOK

Einer Uhr einen neuen Look zu verpassen und so auf Outfits oder Anlässe abzustimmen ist heute schon fast normal, kann aber einer Uhr im Nu ein ganz neues Erscheinungsbild verleihen.

OMEGA Natoband

Mit den NATO-Bändern von OMEGA bekommen Zeitmesser im Handumdrehen eine neue Optik und passen so noch besser jedem Outfit an.

ACHT NEUE NATO-BÄNDER STEHEN ZUR AUSWAHL

OMEGA Natoband

Acht OMEGA NATO-Bänder mit Edelstahlschließe und Edelstahlschlaufen stehen zur Auswahl: drei 5-streifige Stoffbänder in schwarz grau, schwarz-rot und schwarz-orange.

OMEGA Natoband

Drei schwarze Nylon-Bänder mit grauem, roten oder orangen Rand, ein braunes Barenia®-Nappa-Lederband mit passenden Schlaufen.

OMEGA NatobandSchwarz beschichtetes Nylon-Armband mit dazu passenden schwarzen Schlaufen und polierter Schließe.

NEUEN LOOK ONLINE AUSPROBIEREN

Interessierte, die gleich sehen möchten, wie sich die Optik ihrer Uhr mit einem NATO-Band verändert, können dies auf der OMEGA Homepage ausprobieren – Experimentieren inklusive!
HIER steht eine virtuelle Funktion zur Verfügung mittels der unterschiedliche Kombinationen ausprobiert werden können. Damit können Interessenten bereits im Vorfeld, bequem von der Couch aus, eine Auswahl ihrer Favoriten treffen.

OMEGA NatobandFür all jene, die die persönliche Beratung bevorzugen und sehen möchten, wie sich das NATO-Band am eigenen Handgelenk macht, stehen die OMEGA Boutiquen bereit. In Wien in der OMEGA Boutique am Stock-im-Eisen-Platz 3, direkt in der Wiener Innenstadt.
Die NATO-Bänder schlagen zwischen € 150,- (Nylon) und € 230,- (Leder) zu Buche.

URSPRUNG DER NATO-BÄNDER

Die NATO-Armbänder von OMEGA sind aus Leder- und Segeltuch-Bändern entstanden, die von britischen Piloten, Navigatoren und Armeeangehörigen während des Zweiten Weltkriegs benutzt wurden. Aus Sicherheitsgründen wurden die Armbänder der Uhren nicht mithilfe von abnehmbaren Federstegen befestigt. Verwendet wurden fest montierte, oft gelötete Stege, die weniger zerbrechlich waren. Das Risiko, die Uhr in Konfliktsituationen zu verlieren, verringerte sich dadurch.

Bilder NATO-Bänder:

Video NATO-Bänder:

HIER geht´s zum Band-Konfigurator auf der offiziellen OMEGA Website

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

OMEGA

Mit der Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition präsentiert OMEGA eine auf 7.007 Stück limitierte Uhr zu Ehren des wohl bekanntesten Agenten ihrer Majestät, James Bond

7.007 Stück legt OMEGA ab Mitte August 2017 von der Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition auf und begeistert damit James Bond Fans und Sammler auf der ganzen Welt

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

007 UND OMEGA UNZERTRENNLICH SEIT 1995

Seit 1995 und dem Film GoldenEye sind der Spion und OMEGA ein unzertrennliches Paar.

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Links das Seamaster Modell von 1995 und rechts das aktuelle Modell

Der Vorschlag, dass 007 eine OMEGA tragen sollte, kam von Lindy Hemming, der Kostümdesignerin von GoldenEye (1995), Der Morgen stirbt nie (1997), Die Welt ist nicht genug (1999), Stirb an einem anderen Tag (2002) und Casino Royale (2006).
HIER geht´s zur Sonderedition des letzten James Bond Films „Spectre“.

MINIMALISTISCHES DESIGN

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Mit ihrem Design salutiert die „Commander ’s Watch” den Farben der British Royal Navy und lässt durch Details in Weiß, Blau und Rot einen gediegenen Look entstehen. Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm wird von einer Lünette aus blauer Keramik geziert, in welche mit Liquidmetal® eine Taucherskala eingelassen wurde und deren ersten 15 Minuten mit rotem Kautschuk ausgefasst sind.

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Das Zifferblatt besteht aus polierter weißer Keramik und zeigt 12 blaue Indizes sowie je einen skelettierten Stunden- und Minutenzeiger in gleicher Farbe, der Schriftzug „Seamaster“ ist in Rot gehalten.
Einen echtes Highlight bietet sowohl der rote Sekundenzeiger mit dem 007-Logo als Gegengewicht am unteren Ende als auch die Ziffer 7 im Datumsfenster welche unter den übrigen blauen Ziffern zur Datumsanzeige ebenfalls in Rot hervorsticht.

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Das NATO-Armband ist in den Farben Blau, Rot und Grau gestreift und wird mit einer polierten Schließe abgerundet. Durch den gläsernen Gehäuseboden wird der Blick auf den Rotor freigegeben, welchen, neben dem bekannten Design einer 007-Patronenhülse, die drei Streifen der Insignien des Commanders zieren.

OMEGA KALIBER 2507

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Das Edelstahlmodell ist auf  7.007 Stück limitiert und wird vom OMEGA Kaliber 2507 angetrieben. OMEGA gewährt drei Jahre Garantie.

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Der Zeitmesser wird in einer besonderen Box ausgeliefert, die an eine Medaillen-Schatulle erinnert.

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

In dieser befindet sich auch ein Edelstahlarmband, Werkzeug zum Wechseln der Armbänder und ein Anstecker, der das Design des NATO-Armbands aufgreift.

VARIANTE IN GELBGOLD AUF NUR 7 STÜCK LIMITIERT

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Die „Commander ’s Watch“ ist auch in 18 Karat Gelbgold verfügbar, limitiert auf nur sieben Stück. Hier wird man wohl besonders schnell sein müssen um eine zu bekommen.

WOHLTÄTIGKEITSAKTION

OMEGA Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch Limited Edition

Bei einer besonderen Auktion, später im Jahr, werden drei der OMEGA Seamaster Diver 300M „Commander ’s Watch” Limited Edition Modelle versteigert. Der Erlös kommt ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen zu Gute.
Bei den drei Modellen handelt es sich um ein Edelstahlmodell sowie eine Version in 18 Karat Gelbgold, die beide die Limitierungsnummer 007 tragen. Das dritte Modell ist eine einzigartige Variation der „Commander ’s Watch“ in 18 Karat Weißgold.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· OMEGA Kaliber 2507
· Chronometer Zertifizierung
· Gangreserve ca. 48h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Zentrale Sekunde
· Datumsfenster bei 3 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 41 mm
· Edelstahl
· Lünette aus Keramik
· Heliumauslassventil
· Verschraubte Krone
· Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti- reflektierendes Saphirglas
· Transparenter Gehäuseboden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
30 bar (300 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Edelstahlband und Natoband im Lieferumfang
· Natoband mit Dornschließe
· Edelstahlband mit Faltschließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Aus weißer polierter Karamik
· Roter Sekundenzeiger mit 007-Logo
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
OMEGA – Seamaster Diver 300M Commander´s Watch Limited Edition
(auf 7.007 Stk. limitiert)
(RFZ. 212.32.41.20.04.001) UVP:  € 4.700,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder OMEGA – Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch LE:

Video OMEGA – Seamaster Diver 300M Commander ´s Watch LE:

HIER geht´s zum Modell auf der offiziellen OMEGA Website

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

OMEGA Sailing Bracelet

OMEGA präsentiert Sailing-Bracelets, die sich mit jeder Uhr kombinieren lassen

OMEGA präsentiert passend zu seinen Zeitmessern spezielle Sailing-Bracelets, die sich mit jeder Uhr kombinieren lassen

Neben Sonnenbrillen, exklusiven Lederwaren, Manschettenknöpfen und Schlüsselanhägern sind in den OMEGA Boutiquen rechtzeitig zu Sommerbeginn nun auch Sailing-Bracelets als perfekte Ergänzung zu den exklusiven Uhren aus dem Hause OMEGA erhältlich

OMEGA Sailing Bracelet

Die Schweizer Luxusmarke Omega ist seit mehr als 160 Jahren für ihre exklusiven und außergewöhnlichen Zeitmesser bekannt. Für ihr weltweites Boutiquen Netz und als perfekte Ergänzung der Uhren-Kollektionen entwickelte Omega in den vergangenen Jahren eigene Accessoires-Serien.

OMEGA Sailing Bracelet

Die Sailing-Armbandlinien sind unverkennbar mit den Uhren verbunden und verstehen sich als Hommage an das historische Engagements von Omega für den Segel- und Tauchsport. In den Armbändern finden sich etwa das OMEGA Logo in Form der Schließe wider.

OMEGA Sailing Bracelet

Mit nicht weniger als 21 unterschiedlichen Ausführungen dürfte für jeden Geschmack das richtige Sailing-Bracelet dabei sein. Die in verschiedenen Farben und Motiven erhältlichen Sailing Bracelets sind wie die Armbänder der Uhren entweder aus Kautschuk oder Nylon gefertigt, in unterschiedlichen Größen erhältlich und angenehm zu tragen. Mit ihren modischen Designs sind sie die perfekte Ergänzung für die Sommer-Looks 2017. Die Preise für die trendigen Accessoires bewegen sich zwischen € 280,- und € 300,-.

OMEGA Sailing Bracelet
Die Omega Accessoires sind in Österreich exklusiv in der Omega Boutique, 1010 Wien, Stock-im-Eisen-Platz erhältlich.

Ein Überblick über sämtlich verfügbare Modelle der Sailing-Bracelets finden Sie HIER

Bilder OMEGA – Sailing Bracelets:

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

OMEGA

Wenn jede Sekunde zählt – OMEGA lanciert auch in diesem Jahr, zum 35. America´s Cup, eine Sonderedition der Seamaster Planet Ocean ETNZ „Deep Black“ Master Chronometer

Eine Sonderedition präsentiert OMEGA auch in diesem Jahr anlässlich des 35. America´s Cup vor den Gewässern (Great Sound) von Bermuda. Für das Team aus Neuseeland, rund um Skipper Glenn Ashby, wird jede Sekunde zählen.

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

Die Partnerschaft zwischen OMEGA und dem Team New Zealand geht bis auf das Jahr 1995 zurück, als OMEGA Sir Peter Blake, den damaligen Skipper zum ersten Mal unterstützte. Der Hauptgegner des Team Newzealand dürfte auch in diesem Jahr das Team Oracle werden.

WIDERSTANDSFÄHIGE KERAMIK

Die Planet Ocean ETNZ „Deep Black“ aus schwarzer Keramik verfügt über eine Keramik-Lünette mit OMEGA LiquidMetal® Taucherskala. Die erste 15-Minuten-Markierung ist dabei speziell für die Bedürfnisse der Segel-Crew vor dem 15-Minuten-Countdown gestaltet: je 5 Minuten werden in Blau und rotem Kautschuk (den Farben der neuseeländischen Flagge) dargestellt.

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

Die letzten 5 Minuten mit „START“ in LiquidMetal® gekennzeichnet sind. Der Punkt bei 12 Uhr ist mit Super-LumiNova beschichtet, die bei Dunkelheit grün leuchtet.

INDIZES AUS 18 KARAT WEISSGOLD

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

Das vertikal gebürstete schwarze Keramikzifferblatt zieren arabische Zahlen und Indizes aus 18 Karat Weißgold, die mit weißer Super-LumiNova beschichtet sind und bei Dunkelheit blau leuchten. Der GMT-Ring in Blau und Rot fungiert als Tag/Nacht Anzeige.

TEAM NEW ZEALAND LOGO AUF GEHÄUSERÜCKSEITE

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

Ein rotes EMIRATES TEAM NEW ZEALAND Logo dominiert die Gehäuserückseite; es wird von den Worten CHALLENGER 35TH AMERICA’S CUP umrandet.Ein schwarzes Strukturband mit schwarzen und blauen Kautschuk-Einlagen sowie roten Nähten unterstreicht den Racing-Look dieser Planet Ocean; es wird mit einer schwarzen Keramikschließe kombiniert.

MASTER CHRONOMETER ZERTIFIZIERT

Omega Planet Ocean ETNZ Deep Black

Das Modell wird von einem schwarzen strukturierten Kautschukarmband mit schwarzer und blauer Kautschukfütterung und roter Steppnaht am Handgelenk gehalten und durch das OMEGA Master Chronometer Kaliber 8906 angetrieben. Die Uhr ist als Master Chronometer zertifiziert und resistent gegenüber Magnetfeldern von mindestens 15‘000 Gauss.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug.
· Kaliber 8906
· Gangreserve ca. 60h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Zentrale Sekunde
· Datum bei 3 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 45,5 mm
· Schwarze Keramik
· Heliumauslassventil
· Einseitig drehbare Lünette mit Regattaanzeige
· Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
· GMT-Ring mit Tag/Nachtanzeige
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
60 bar (600 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Schwarzes, strukturiertes Kautschukarmband
· Mit schwarzer und blauer Kautschukfütterung und roter Steppnaht
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Schwarz
· Zeiger: aus 18 Karat Weißgold mit Super-LumiNova beschichtet
· Indizes aus 18 Karat Weißgold
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
OMEGA – Seamaster Planet Ocean ETNZ „Deep Black“ Master Chronometer
(RFZ. 
215.92.46.22.01.004)  UVP: € 10.400,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder OMEGA – Seamaster Planet Ocean ETNZ „Deep Black“:

Video OMEGA – Seamaster Planet Ocean ETNZ „Deep Black“:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Omega Trilogy

OMEGA

OMEGA legt drei Modelle neu auf, die bereits vor 60 Jahren für Aufsehen sorgten. Stil der 50er Jahre und zugleich Klassiker des 21. Jahrhunderts

OMEGA stellte im Jahr 1957 drei Professional-Modelle vor, die zu absoluten Klassikern wurden: Die Seamaster 300, die Railmaster und die Speedmaster. Als Hommage an diese drei mechanischen Meisterwerke legt OMEGA 2017 jedes der Modelle in einer besonderen Edition neu auf. Sie sind entweder separat in einer Limitierung von je 3.557 Exemplaren oder als Trio in einer speziellen Geschenkbox mit einer Limitierung von 557 Stück erhältlich.

GEMEINSAMKEITEN ALLER MODELLE

Omega Trilogy

v.l.n.r.: OMEGA Seamaster 300 (RFZ. 234.10.39.20.01.001), OMEGA Railmaster (220.10.38.20.01.002), OMEGA Speedmaster (RFZ. 311.10.39.30.01.001)

Die Seamaster 300, die Railmaster und die Speedmaster aus der Trilogy 1957 Limited Edition haben ein Gehäuse aus gebürstetem und poliertem Edelstahl und verfügen über ein schwarzes, „tropisches“ Zifferblatt mit Indizes im klassischen Stil, die mit Super-LumiNova beschichtet sind.

Omega Trilogy

Die Uhrenbänder aus Edelstahl wurden in Bezug auf ihre Stärke und Ästhetik aktualisiert und sind mit einem OMEGA-Logo im Retro-Stil auf dem Verschluss versehen. Die OMEGA-Logos auf den Zifferblättern entsprechen ebenfalls ganz genau jenen von 1957. Allerdings sind bei genauer Betrachtung kleine Unterschiede zu erkennen – das Marken-Branding der 1950er Jahre wurde auf mehrere Arten interpretiert.

Jedes Modell dieser Serie ist auf 3.557 Exemplare limitiert und kommt in einer roten, mit Cord gefütterten Präsentationsbox mit zwei Ersatzbändern (Leder und NATO) sowie dem entsprechenden Werkzeug zum Wechseln im Sommer 2017 in den Handel.

OMEGA SEAMASTER 300 LIMITED EDITION MASTER CHRONOMETER

Omega Seamaster 300

Das Modell von 2017, das auf der CK2913 basiert, weist eine schwarze Aluminium-Lünette auf und trägt das Naiad-Symbol des Originals auf der Krone, welches 1957 ein Zeichen für die außergewöhnliche Wasserdichtigkeit der Uhr war.

Omega Seamaster 300

Das Seepferdchen auf dem Gehäuseboden entspricht genau jenem von 1957. Die Uhr wird vom Master-Chronometer Automatikwerk Kaliber 8806 angetrieben, das Magnetfeldern bis zu 15.000 Gauß standhält.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis OMEGA – Seamaster Limited Edition Master Chronometer (RFZ. 234.10.39.20.01.001) € 6.500,-

Omega Trilogy

OMEGA RAILMASTER LIMITED EDITION MASTER CHRONOMETER

Omega Railmaster

Was das Design betrifft, so sollte die Railmaster nie über das Ziel hinausschießen. Sie war eine einfache und praktische, und doch dezent elegante Uhr für den Arbeitsalltag.

Omega Railmaster

Der schlichte Stil des Originals wurde auch im Modell von 2017 übernommen, ihr Inneres hat sich aber gänzlich verändert. Auch diese Uhr wird vom Master-Chronometer Automatikwerk Kaliber 8806 angetrieben, das Magnetfeldern bis zu 15.000 Gauß standhält.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis OMEGA – Railmaster Limited Edition Master Chronometer (RFZ. 220.10.38.20.01.002) € 6.300,-

Omega Trilogy

OMEGA SPEEDMASTER

Omega Speedmaster

Die ursprüngliche Speedmaster war der erste Armband-Chronograph der Welt, dessen Tachymeter-Skala auf der Lünette zu sehen war, anstatt sie auf das Zifferblatt zu drucken.

Omega Speedmaster

Die Tachymeter-Skala von 1957, die ursprünglich für Rennfahrer entworfen worden war, bleibt auch im Modell von 2017 erhalten, ein Blick ins Innere zeigt jedoch das OMEGA Handaufzugswerk Kaliber 1861.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis OMEGA – Railmaster Limited Edition Master Chronometer (RFZ. 311.10.39.30.01.001) € 6.700,-

Omega Trilogy

DREI AUF EINEN STREICH

Omega Trilogy

Die OMEGA-Trilogy-Präsentationsbox besteht aus dem Holz einer Eiche aus den Schweizer Alpen, die 1898 gepflanzt wurde (genau in dem Jahr, in dem OMEGA nach Biel/Bienne umzog). Auf dem Deckel der Box ist das Seepferdchen-Logo eingraviert und wenn sie geöffnet wird, sind alle drei Uhren zu sehen, die perfekt in das Samtfutter eingepasst sind.
Die Box beinhaltet eine Ledertasche mit drei zusätzlichen Lederuhrbändern, drei NATO-Uhrbändern und Werkzeug zum Wechseln. Diese besondere TRILOGY-Präsentationsbox ist weltweit auf lediglich 557 Stück limitiert. Der Verkaufspreis liegt bei € 20.000,-

Bilder OMEGA – TRILOGY Limited Edition:

 

Video OMEGA – TRILOGY Limited Edition:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht OMEGA“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/omega“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]