Montblanc Logo

Vom Pioniergeist inspiriert revolutionierte Montblanc die Welt der Schriftkultur seit 1906 immer wieder mit bahnbrechenden Innovationen. Auch heute noch setzt die Maison neue Maßstäbe und erweitert den Ausdruck des anspruchsvollen Handwerks in jeder ihrer Produktkategorien: Schreibgeräte, Uhren, Lederwaren, Accessoires, Parfums und Brillen.
Mit jeder Innovation bietet Montblanc neue Funktionen und Designs, die fest im Vermächtnis der Maison verankert sind und dank der Handwerksmeister nach strengsten Kriterien in den jeweiligen Manufakturen gefertigt werden – die Schreibgeräte in Hamburg, die Zeitmesser in Le Locle und Villeret im Schweizer Jura und die Lederwaren im italienischen Florenz.
In dem Bestreben, feine, lebenslange Begleiter auf der Grundlage bahnbrechender Konzepte zu kreieren, ist das unverwechselbare Montblanc Emblem zum ultimativen Siegel für Leistung, Innovation, Qualität und einen ausdrucksstarken Stil avanciert. Durch ihre Ursprünge, fest in der Kultur des handgeschriebenen Wortes verankert, untermauert die Maison rund um den Globus ihr kulturelles Engagement mit vielfältigen Initiativen zur Förderung von Kunst und Kultur und würdigt moderne Mäzene, die die Entwicklung der Kunst unterstützen.

MONTBLANC_1858 Split Second Chronograph_Header

1858 Split Second Chronograph Limited Edition 100 von MONTBLANC. Hommage an Minerva

Der Montblanc 1858 Split Second Chronograph Limited Edition 100, ist einem historischen Militärchronographen von Minerva aus den 1930er-Jahren nachempfunden

MONTBLANC Summit 2_COVER1

Summit 2 von MONTBLANC. Eine Smartwatch für Individualisten

Summit 2 von Montblanc. Eine Smartwatch für Individualisten.

MONTBLANC 1858 Timewalker Minerva Davide Cerrato_COVER2

MONTBLANC als offizieller Zeitnehmer beim Festival of Speed in Goodwood (UK)

MONTBLANC als offizieller Zeitnehmer beim Festival of Speed in Goodwood (UK).

MONTBLANC 1858 Geosphere

Innovative Anzeige der unterschiedlichen Zeitzonen in der Geosphere 1858 von Montblanc

Mit der Montblanc 1858 Geosphere präsentiert die Manufaktur aus Villeret eine Uhr für Weltenbummler mit innovativer Anzeige der unterschiedlichen Zeitzonen.

MONTBLANC Star Legacy Rieussec Chronograph

Star Legacy Rieussec Monopusher-Chronograph von MONTBLANC

Star Legacy Rieussec Monopusher-Chronograph von MONTBLANC.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Montblanc

Die Vintage-Uhrmacherei von ihrer schönsten Seite: Montblanc ergänzt seine 1858 Kollektion durch Bronze-Modelle – unter anderen mit dem 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Zum allerersten Mal präsentiert Montblanc in seiner Uhrenkollektion neue vintage- inspirierte Uhren, die teils aus Bronze bestehen. Der 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100 ist eines dieser Modelle.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

BRONZE ALS GEHÄUSEMATERIAL

Der Vintage-Stil der Montblanc 1858 Kollektion wird durch die Verwendung von Bronze – eine Premiere für die Maison – zusätzlich unterstrichen. So verbindet Montblanc die traditionelle Schweizer Uhrmacherkunst mit einem Material, das tief in der Geschichte der Uhrmacherei verwurzelt ist. Mit ihrem warmen Glanz harmoniert Bronze sowohl mit den Farben der Zifferblätter als auch mit den Armbändern im antiken Stil.

DESIGNCODES AUS DEN 1930er JAHREN

Zu den Designcodes, die vom Original-Minerva-Chronographen aus den 1930er-Jahren übernommen wurden, zählen etwa die großen „Kathedralenzeiger“, die sich durch ihr mit beigefarbener Super-LumiNova® gefülltes „Cloisonné“-Design auszeichnen, die arabischen Leuchtziffern, die Vintage-Kronen und die klassischen Minuteneinteilungen am Zifferblattrand.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Weitere Vintage-Designmerkmale sind das Montblanc Logo der 1930er- Jahre mit dem Originalschriftzug und dem Symbol des gleichnamigen Bergs in der Mitte. Dazu die neuen cognacfarbenen Kalbs- und Alligatorlederarmbänder, denen die Kunsthandwerker der Montblanc Pelletteria in Florenz ein antikes Erscheinungsbild verliehen haben.

AUF 100 STÜCK LIMITIERT

Vom Design des Gehäuses über das Uhrwerk bis hin zum Armband und kleine Details auf dem Zifferblatt – alles an der 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition trägt zum Vintage-Stil des Modells bei. Die Uhr besitzt ein champagnerfarbenes Zifferblatt, das mit einem Sonnenschliff versehen ist und so mit dem bronzefarbenen Gehäuse harmoniert.
Die vom Chronographen gemessenen Sekunden werden durch einen zentralen Zeiger angezeigt, die Minuten auf einem Zähler bei drei Uhr. Außerdem verläuft um das Zifferblatt herum eine Tachymeterskala, und bei neun Uhr befindet sich eine kleine Sekunde.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Diese limitierte Edition besitzt ein komplett satiniertes 44 mm Gehäuse aus Bronze mit einem bronzefarbenen Gehäuseboden, der zur Vermeidung von Allergien aus Titan besteht, sowie eine polierte Lünette. Erwähnenswert ist auch das cognacfarbene Alligatorlederarmband. Wie alle Armbänder in der 1858 Kollektion wird es in der Montblanc Pelletteria in Florenz gefertigt und besitzt eine bronze-beschichtete Schließe.

MONOPUSHER CHRONOGRAPHENWERK MB M16.29

Das Herzstück des Modells bildet ein klassisches Monopusher-Chronographenwerk mit Handaufzug, das Minerva Kaliber MB M16.29. Es ist mit einem Säulenrad-Mechanismus, einer horizontalen Kupplung, einer „V“-förmigen Chronographenbrücke und einer großen Schraubenunruh mit einer Frequenz von 18.000 Halbschwingungen pro Stunde ausgestattet.
Die Gangreserve beträgt 50 Stunden.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Der intern entwickelte Chronograph wurde vollständig in der Montblanc Manufaktur in Villeret von Hand gefertigt und zeichnet sich durch ein außergewöhnliches Finish aus. Das Kaliber MB M16.29 ist im Stil eines großen Taschenuhrwerks gestaltet. Es orientiert sich am Original-Kaliber 17.29, das in den 1930er-Jahren für Taschen- und Armbanduhren entwickelt wurde.
Das Kaliber MB M16.29 besitzt erstmals rotgoldfarbene Teile, die für ein komplett neues Aussehen sorgen und perfekt mit der Bronze und dem Vintage-Stil der Uhr harmonieren. Wie bei allen Minerva Uhrwerken ist eines der Uhrwerkbestandteile in der Form des Minerva Pfeils gestaltet. Damit zollt es dem historischen Erbe der Manufaktur Tribut.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

PARTNERSCHAFT MIT ONLY WATCH

Durch die Only Watch Auktion, auf der alle zwei Jahre und in diesem Jahr zum siebten Mal einzigartige Uhren versteigert werden, wurden bis dato über 25 Millionen Euro gesammelt. Unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert II. von Monaco und auf Anregung von Luc Pettavino, dem Präsidenten der Association Monégasque contre les Myopathies ist Only Watch zu einem internationalen Wohltätigkeitsevent für Uhren avanciert.

MONTBLANC 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition 100

Einzelstück für Watch Only 2017

Alle Erlöse aus den Versteigerungen der Uhren werden vollständig an die wissenschaftliche und medizinische Forschung zur Erforschung der Muskeldystrophie vom Typ Duchenne gespendet.  Montblanc spendet die einzigartige 1858 Chronograph Tachymeter Unique Piece Only Watch’17 in einer bronzefarbenen Ausführung und Vintage-Grün.
Die Auktion findet am 11. November 2017 in Genf statt.

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Bontblanc“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/montblanc“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug
· Montblanc Manuktur Kaliber MB M16.29
· Gangreserve: ca. 50 Stunden
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden,
· Minuten,
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Zentrale Stopp-Sekunde
· 30 Minutenstopp bei 3 Uhr
· Tachymeterskala
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 44 mm
· Höhe 13,15 mm
· Bronze
· Kratzfestes und entspiegeltzes Saphirglas
· Sichtboden mit Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
3 bar (~30 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Cognacfarbenes Alligatorlederarmband mit beigefarbenen Nähten
· Satinierter bronze-beschichteter Schließe
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
· Champagnerfarbenes Zifferblatt
· Beigefarbene arabische Ziffern mit Super-LumiNova®-Beschichtung
· 18K rotvergoldete Leuchtzeiger für Stunden und Minuten
· Historisches Montblanc Emblem bei 12 Uhr
· Tachymeterskala im äußeren Zifferblattbereich
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Montblanc – 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition
Limitierung: 100 Stück
(RFZ. 116243)  €  27.500,-
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]
[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Montblanc – 1858 Chronograph Tachymeter Limited Edition:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Bontblanc“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/montblanc“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#999999″ txt_color=“#ffffff“ icon=““ icon_type=““]

Montblanc Summit

Montblanc

Technologie trifft auf Luxus. Die Summit Kollektion von Montblanc führt die Feinuhrmacherei ins digitale Zeitalter

Montblanc präsentiert seine erste Smartwatch in Zusammenarbeit mit Google und verbindet die Welt der Feinuhrmacherei mit der der intelligenten Uhren

Montblanc Summit

Das Herz der Summit von Montblanc bildet ein Qualcomm® SnapdragonTM Wear 2100 Prozessor. Das Betriebssystem kommt von Google und nennt sich Android Wear™ 2.0. Um das Gefühl einer mechanischen Uhr am Arm bestmöglich zu vermitteln, ist das Display mit einem leicht abgerundeten Saphirglas versehen. Dies stellt eine Premiere in der Welt der Smartwatches dar.
Montblanc arbeitete für die Summit Collection mit Google zusammen, um die Vorteile des neuen Betriebssystems für Smartwatches Android Wear 2.0 nutzen. Dieses bietet die fortschrittlichste Software und eine Vielzahl an Funktionen. Die Software ist sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel. Der Qualcomm Prozessor verbindet hohe Leistung mit maximaler Akkulaufzeit zu verbinden.

ZAHLREICHE INTEGRIERTE FUNKTIONEN

Montblanc Summit

Die Montblanc Summit ist mit einem vollständig runden AMOLED-Touchscreen-Display ausgestattet. Die Uhren entsprechen dem Wasserdichtigkeitsstandard IP68, d. h. sie halten Spritzwasser im täglichen Leben stand. Die Uhr ist mit einem Mikrophon für die Sprachsteuerung sowie zahlreichen Sensoren ausgestattet, wie einem Herzfrequenzmesser, einem Schrittzähler und einem Aktivitätstracker.
Ferner verfügt sie über ein Gyroskop und einen Kompass, ein Barometer, das die Höhe anzeigen kann, und einen Lichtsensor, der automatisch die Helligkeit des Displays je nach Lichtverhältnissen einstellt. Die Uhr kann über ein Mikro-USB-Kabel auf einer magnetischen Montblanc-Ladestation geladen werden. Sie kann über Wi-Fi® oder Bluetooth® eine Internetverbindung herstellen und verfügt über einen 4GB-Flash-Speicher zum Synchronisieren und Abspielen von Musik, auch ohne Smartphone.

VORINSTALLIERTE APPS

Montblanc Summit

Die Summit wird mit einer Fülle vorinstallierter Apps ausgeliefert. Dazu gehören unter anderen die Runtastic App, Google Play Music, Google Assistant, Uber, Foursquare und ein sprachgesteuerter Übersetzer. ie raffinierte Worldtimer Mikro-App mit Tag- und Nachtanzeige präsentiert die Uhrzeit in jeder der 24 Haupt-Zeitzonen der Welt. Diese Mikro-App für die Anzeige der Weltzeit kann zwischen den verschiedenen verfügbaren Zifferblättern ausgewählt werden. Das Display ist durchgängig eingeschaltet und somit jederzeit ablesbar. Dennoch beträgt die Akkulaufzeit einen vollen Tag.

 

FÜR JEDEN GESCHMACK DAS PASSENDE ZIFFERBLATT

Montblanc Summit

Die Montblanc Summit, mit einem 46-mm-Gehäuse, wird in einer Auswahl von vier verschiedenen Materialien und Stilen angeboten – Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung, zweifarbige Ausführung mit Gehäuse in Edelstahl und Edelstahllünette mit schwarzer PVD- Beschichtung, Edelstahlgehäuse mit satiniertem Finish und Gehäuse aus Titan Grad 5 ebenfalls mit satiniertem Finish. Jede Uhr ist mit einem Drücker in Form der ikonischen Krone der 1858 Collection ausgestattet.

Montblanc Summit
Die klassischen Uhrenzifferblätter, die digitale Wiedergaben der preisgekrönten 1858 Collection darstellen, weisen Komplikationen auf wie Automatik mit Datum, kleine Sekunde oder Chronograph. Die kleine Sekunde und der Chronograph können mit digitalen Komplikationen gekoppelt werden, die dem Träger nützliche Informationen bereitstellen wie die Weltzeit, den nächsten Termin oder Fitnessziele.
Für alle, die einen sportlicheren Look vorziehen, wird auch das Zifferblatt der TimeWalker Urban Speed angeboten. Die Farbe/n des Zifferblatts können direkt vom Träger auf der Uhr eingestellt werden. Sie bieten jedem die Möglichkeit, seinen eigenen Stil zu definieren. Für alle, die gerne das Zifferblatt wechseln, werden außerdem regelmäßig neue Uhrenzifferblätter eingeführt (als Download im Store verfügbar)

ACHT UNTERSCHIEDLICHE ARMBÄNDER

Montblanc Summit

Zur Auswahl stehen acht verschiedene Armbänder, die eine große Bandbreite von Stilen für jeden Geschmack und jeden Anlass bieten. Ein sportliches wasser- und rutschfestes NATO- Armband aus Kautschuk ist in Schwarz, Blau, Grün oder Rot erhältlich. Ein schwarzes Kalbslederarmband sorgt für klassischen Look, während ein braunes oder marineblaues Sfumato-Kalbslederarmband für raffinierten Vintage-Stil steht. Daneben wird ein exklusives Alligatorlederarmband angeboten. Dank des schnell öffnenden Federstegmechanismus können die Armbänder einfach ausgetauscht werden.

Die Montblanc Summit ist ab Mai 2017 erhältlich. Die Preise bewegen sich je nach Ausführung zwischen € 890,- und € 1.020,-.

Bilder Montblanc – Summit:

Video Montblanc – Summit:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Bontblanc“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/montblanc“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Montblanc

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim & Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery – Uhr und Schmuckstück in einem

Montblanc vereint in der Bohème ExoTourbillon Slim Kollektion alle Merkmale des Bohème Konzepts und stattet Damenuhren erstmals mit seinem patentierten ExoTourbillon Automatikkaliber MB M29.24 aus.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

v.l.n.r.: Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim (RFZ.114736) und Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery (RFZ. 114737)

Das ExoTourbillon übertrifft eine gewöhnliche Tourbillonkonstruktion gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen lastet das Gewicht des ExoTourbillon-Käfigs nicht auf der Unruh, und zum anderen sorgt das sehr geringe Gewicht des Käfigs für eine höhere Präzision und einen optimierten Isochronismus.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Montblanc M29.24 ExoTourbillon Automatikkaliber

Die Unruh mit ihrem Durchmesser von 9,7 mm spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle in der Leistung der Uhr, da sie nicht nur die Präzision optimiert, sondern auch nach den Regeln der traditionellen Uhrmacherkunst gestaltet wurde. Das Federhaus mit seinen 48 Stunden Gangreserve ist in die Hauptplatine eingebettet.
Das Montblanc M29.24 ExoTourbillon Automatikkaliber ist mit einem brandneuen Mikrorotor ausgestattet. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Rotor, der in der Regel die Hälfte des Uhrwerks verdeckt, gibt er unter dem Saphirglasboden den Blick auf das Uhrwerk frei. Mit seiner Höhe von lediglich 4,5 mm ist die gesamte Konstruktion eine wahre Meisterleistung für ein derart komplexes Kaliber.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Ein roter Pfeil auf dem Tourbillonkäfig zeigt die Sekunden an und ist mit einem praktischen schnellen Sekundenstopp ausgestattet. Ermöglicht wird diese Funktion durch den Bau einer Peitschenvorrichtung, welche die große Schraubenunruh mit den 18 Schrauben auf Wunsch anhält und neu startet.
Die schnelle Stoppsekunde hält die Unruh sofort an, anstatt nur den Tourbillonkäfig zu stoppen, da die Unruh ansonsten weiterschwingen und die Präzision der Uhr beeinträchtigen kann. Alle Funktionen und Anzeigen werden über die Krone bei 3 Uhr gesteuert. Bis zur Vollendung des einminütigen ExoTourbillons waren drei Jahre Forschung & Entwicklung erforderlich.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

v.l.n.r.: Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim (RFZ.114736) und Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery (RFZ. 114737)

Diese Liebe zum Detail macht auch vor dem Zifferblatt der Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim nicht halt, das aus silbrig-weißem Perlmutt besteht und von einer raffinierten Guillochierung geziert wird.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery (RFZ. 114737)

Bei der Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery ist die Zifferblattmitte mit 144 Top Wesselton Diamanten (~ 0,531 ct) ausgefasst. Beide Modelle sind auf der Lünette mit 58 Top Wesselton Diamanten (~ 1,39 ct) besetzt und verfügen über ein neues 38-mm-Rotgoldgehäuse, das nur 9,37 mm hoch ist – perfekte Maße für das elegante weibliche Handgelenk.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim (RFZ.114736)

Zu den weiteren Details gehören florale arabische Ziffern mit sinnlichen Rundungen, ein innerer Stundenring und eine Minuteneinteilung mit Punkten aus kostbarem Rotgold.

Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim

Die Montblanc Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery ist mit der Montblanc Armbandwechselvorrichtung und einer Reihe farbiger Kalbslederarmbänder erhältlich, um den Damen die Wahl zu lassen zwischen den Farben Cappuccino, Orange Apricot, Coquelicot, Bleu des îles und Turquoise.
Für eine maximale Leistung und Zuverlässigkeit sind beide Bohème Modelle durch den Montblanc Laboratory Test 500 zertifiziert.

[mks_accordion]
[mks_accordion_item title=“Uhrwerk“]
· Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
· Montblanc Manufacture Calibre MB M29.24
· ExoTourbillon mit schneller Stoppsekunde und Mikrorotor
· Gangreserve 48h
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Funktionen“]
· Stunden
· Minute
· Patentiertes ExoTourbillon bei 6 Uhr
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Gehäuse“]
· ∅ 38 mm
· Höhe 9,37 mm
· 18 Karat Rotgoldgehäuse
· Kratzfestes, gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Wasserdichtigkeit“]
3 bar (~30 Meter)
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Band“]
· Schwarzes Alligatorlederarmband
· Dornschließe aus 18 K Rotgold (5N) mit einem Diamanten (~ 0,009 ct) besetzt und von einem gravierten Montblanc Emblem eingerahmt
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Zifferblatt“]
Bei Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim (RFZ.114736)
· Silbrig-weißes Guilloche-Zifferblatt
· Schwarze arabische Ziffern
· Rotvergoldeten Blattzeigern

Bei Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery (RFZ. 114737)
· Weißes Perlmuttzifferblatt mit 144 Top Wesselton Diamanten (~ 0,531 ct) ausgefasst
· Schwarze arabische Ziffern
· Rotvergoldete Blattzeiger
[/mks_accordion_item]
[mks_accordion_item title=“Unverbindliche Preisempfehlung“]
Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim
(RFZ.114736) ab € 39.500

Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim Jewellery
(RFZ. 114737) ab € 47.500
[/mks_accordion_item]
[/mks_accordion]

[mks_separator style=“double“ height=“20″]

Bilder Montblanc – Bohème ExoTourbillon Slim:

[mks_button size=“medium“ title=“Zur Modell-Übersicht Bontblanc“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//category/marken/montblanc“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]

[mks_button size=“medium“ title=“Zurück zur Startseite“ style=“squared“ url=“https://www.zeitenblick.at//“ target=“_self“ bg_color=“#000000″ txt_color=“#FFFFFF“ icon=““ icon_type=““]